text.skipToContent text.skipToNavigation

Gegrillte Garnelen auf Avocado-Tomaten-Salat

Gegrillte Garnelen auf Avocado-Tomaten-Salat Rezept
Rezept teilen:
  • Garnelen:
    Die Garnelen so schälen, dass der Schwanzfächer noch an der Garnele bleibt. Die Garnelen entdarmen, am dicken Ende etwa 1 cm einschneiden. Bei mittlerer Hitze auf einer Grillschale oder nach Belieben auf dem Rost beidseitig grillen. Olivenöl mit dem Fisch & Scampi-Gewürz verrühren, mit Chili Salz würzen und die Garnelen zum Schluss damit einpinseln.

  • Salat:
    Den Staudensellerie putzen, waschen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Den Romanasalat putzen, waschen und klein zupfen. Die Kirschtomaten waschen und vierteln. Die Avocado halbieren, entkernen, schälen, in Würfel schneiden und mit etwas Limettensaft beträufeln.

  • Für den Dip 1/4 der Avocadowürfel mit der Crème fraîche und Milch pürieren und mit etwas Limettensaft, Limettenabrieb, Knoblauch, Chili Salz und Zucker abschmecken.

  • Für die Marinade den Fruchtsaft mit Limettensaft und Olivenöl mixen und mit Chili Salz, Zucker und Ingwer würzen

  • Salatblätter, Staudensellerie, die übrigen Avocadowürfel und die Kirschtomaten mischen und in der Marinade wenden.

  • Anrichten:
    Den Salat auf Tellern verteilen, die Garnelen darauf anrichten und den Avocado-Dip außen herum träufeln.

Unser Tipp:

Als Beilage kannst du ein leckeres Knoblauchbrot oder einfach ein paar Scheiben Baguette servieren.

Gesamtzeit: 15 Min.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Grillzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Garnelen:
    Die Garnelen so schälen, dass der Schwanzfächer noch an der Garnele bleibt. Die Garnelen entdarmen, am dicken Ende etwa 1 cm einschneiden. Bei mittlerer Hitze auf einer Grillschale oder nach Belieben auf dem Rost beidseitig grillen. Olivenöl mit dem Fisch & Scampi-Gewürz verrühren, mit Chili Salz würzen und die Garnelen zum Schluss damit einpinseln.

  • Salat:
    Den Staudensellerie putzen, waschen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Den Romanasalat putzen, waschen und klein zupfen. Die Kirschtomaten waschen und vierteln. Die Avocado halbieren, entkernen, schälen, in Würfel schneiden und mit etwas Limettensaft beträufeln.

  • Für den Dip 1/4 der Avocadowürfel mit der Crème fraîche und Milch pürieren und mit etwas Limettensaft, Limettenabrieb, Knoblauch, Chili Salz und Zucker abschmecken.

  • Für die Marinade den Fruchtsaft mit Limettensaft und Olivenöl mixen und mit Chili Salz, Zucker und Ingwer würzen

  • Salatblätter, Staudensellerie, die übrigen Avocadowürfel und die Kirschtomaten mischen und in der Marinade wenden.

  • Anrichten:
    Den Salat auf Tellern verteilen, die Garnelen darauf anrichten und den Avocado-Dip außen herum träufeln.

Unser Tipp:

Als Beilage kannst du ein leckeres Knoblauchbrot oder einfach ein paar Scheiben Baguette servieren.