text.skipToContent text.skipToNavigation

Geister-Traubensaftsuppe

Geister-Traubensaftsuppe Rezept
Rezept teilen:
  • Um aus der Melone die kleinen Geister ausschneiden zu können, muss zuerst diese in Scheiben geschnitten werden. Danach den roten Traubendirektsaft zusammen mit Gewürznelken und Zimtstangen sowie Palmfett aufkochen, abkühlen lassen und die Gewürze wieder aus dem Saft herausnehmen. 

  • Mit Zitronensaft abschmecken und die zuvor angefertigten Melonengeister hineingeben.

Unser Tipp:

Wahlweise kann zur Suppe auch Rotwein gegossen werden.

Gesamtzeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Kühlzeit: 20 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
8  Portionen
  • Um aus der Melone die kleinen Geister ausschneiden zu können, muss zuerst diese in Scheiben geschnitten werden. Danach den roten Traubendirektsaft zusammen mit Gewürznelken und Zimtstangen sowie Palmfett aufkochen, abkühlen lassen und die Gewürze wieder aus dem Saft herausnehmen. 

  • Mit Zitronensaft abschmecken und die zuvor angefertigten Melonengeister hineingeben.

Unser Tipp:

Wahlweise kann zur Suppe auch Rotwein gegossen werden.