text.skipToContent text.skipToNavigation

Glacierte Rote Rüben-Würfel mit Chia Samen und Nüssen

Glacierte Rote Rüben-Würfel mit Chia Samen und Nüssen Rezept
Rezept teilen:
  • Rote Rüben in Salzwasser kochen, schälen und in kleine Würfel schneiden.

  • Zwiebel schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne etwas Leinöl erwärmen. Zwiebel und Kümmel in die Pfanne geben und ohne viel Farbe leicht anbraten. Mit Gemüsefond ablöschen und die Rübenwürfel dazu geben. Mit etwas Essig, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Pinienkerne, Walnusskerne und Chia Samen der Reihe nach in einer Pfanne ohne Öl leicht rösten und miteinander vermengen.

  • Für den Dip, Sauerrahm mit etwas Zitronenschalenabrieb, Salz und Pfeffer würzen. Die Rübenwürfel auf ein Teller geben und mit den gerösteten Nüssen bestreuen. Darauf den Sockeye Wildlachs legen, mit Kresse bestreuen und mit Leinöl beträufeln. Zum Schluss den Sauerrahm-Dip dekorativ auf dem Teller verteilen.

Gesamtzeit: 50 Min.
Zubereitungszeit: 40 Min.
Bratzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Rote Rüben in Salzwasser kochen, schälen und in kleine Würfel schneiden.

  • Zwiebel schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne etwas Leinöl erwärmen. Zwiebel und Kümmel in die Pfanne geben und ohne viel Farbe leicht anbraten. Mit Gemüsefond ablöschen und die Rübenwürfel dazu geben. Mit etwas Essig, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Pinienkerne, Walnusskerne und Chia Samen der Reihe nach in einer Pfanne ohne Öl leicht rösten und miteinander vermengen.

  • Für den Dip, Sauerrahm mit etwas Zitronenschalenabrieb, Salz und Pfeffer würzen. Die Rübenwürfel auf ein Teller geben und mit den gerösteten Nüssen bestreuen. Darauf den Sockeye Wildlachs legen, mit Kresse bestreuen und mit Leinöl beträufeln. Zum Schluss den Sauerrahm-Dip dekorativ auf dem Teller verteilen.