text.skipToContent text.skipToNavigation

Griechischer Salat mit Feta und Thunfisch

Griechischer Salat mit Feta und Thunfisch Rezept
Rezept teilen:
  • Marinade:
    Die Brühe mit Essig und Senf in einen hohen Rührbecher geben und das Olivenöl mit dem Stabmixer untermixen. Mit Salatgewürz und Zucker würzen.

  • Salat:
    Die Gurke schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in dünne Spalten schneiden. Den Paprika längs halbieren, entkernen, waschen und in Rauten schneiden. Die Cocktailtomaten waschen und halbieren. Den Romanasalat putzen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.

  • Gurke, Zwiebel, Paprika, Tomaten und Salatblätter in einer Schüssel mit dem Dressing mischen und auf Teller verteilen. Feta und Thunfisch in grobe Stücke brechen und mit Oliven und Kapern auf dem Salat verteilen.

Unser Tipp:

Ergänze den Salat mit deinem Lieblingsgemüse!

Gesamtzeit: 15 Min.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Kochzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Marinade:
    Die Brühe mit Essig und Senf in einen hohen Rührbecher geben und das Olivenöl mit dem Stabmixer untermixen. Mit Salatgewürz und Zucker würzen.

  • Salat:
    Die Gurke schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in dünne Spalten schneiden. Den Paprika längs halbieren, entkernen, waschen und in Rauten schneiden. Die Cocktailtomaten waschen und halbieren. Den Romanasalat putzen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.

  • Gurke, Zwiebel, Paprika, Tomaten und Salatblätter in einer Schüssel mit dem Dressing mischen und auf Teller verteilen. Feta und Thunfisch in grobe Stücke brechen und mit Oliven und Kapern auf dem Salat verteilen.

Unser Tipp:

Ergänze den Salat mit deinem Lieblingsgemüse!