text.skipToContent text.skipToNavigation

Gurken-Thymiansuppe mit Faschiertem

Gurken-Thymiansuppe mit Faschiertem Rezept
Rezept teilen:
  • Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein schneiden.

  • Die Peperoni in Ringe schneiden, die Gurken schälen, Kerne entfernen und würfeln.

  • Zwiebel und Knoblauch in einem Topf in etwas Olivenöl anschwitzen, Peperoni und Faschiertes dazugeben und mitbraten, danach salzen und pfeffern.

  • Die Gurkenwürfel zufügen und kurz mitbraten, danach mit der nach Packungsanleitung zubereiteten Gemüsesuppe ablöschen und 5 Minuten köcheln lassen.

  • Den Schmelzkäse und die Crème fraîche einrühren und Thymianblätter dazugeben.

  • Die Suppe auf niedriger Stufe für etwa 8 Minuten köcheln lassen und nochmals mit Salz und Pfeffer würzen.

Gesamtzeit: 25 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Kochzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
1  Topf
  • Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein schneiden.

  • Die Peperoni in Ringe schneiden, die Gurken schälen, Kerne entfernen und würfeln.

  • Zwiebel und Knoblauch in einem Topf in etwas Olivenöl anschwitzen, Peperoni und Faschiertes dazugeben und mitbraten, danach salzen und pfeffern.

  • Die Gurkenwürfel zufügen und kurz mitbraten, danach mit der nach Packungsanleitung zubereiteten Gemüsesuppe ablöschen und 5 Minuten köcheln lassen.

  • Den Schmelzkäse und die Crème fraîche einrühren und Thymianblätter dazugeben.

  • Die Suppe auf niedriger Stufe für etwa 8 Minuten köcheln lassen und nochmals mit Salz und Pfeffer würzen.