text.skipToContent text.skipToNavigation

Hühner-Krautsuppe

Hühner-Krautsuppe Rezept
Rezept teilen:
  • Wurzelwerk schälen und Geflügelkeulen waschen.

  • Hühnerkeulen mit kaltem Wasser zustellen und zum Kochen bringen.

  • Nach 10 Minuten Suppengemüse, Lauch, Ingwer, Weißkraut und Pfefferkörner beimengen und köcheln lassen. Nach 30 Minuten Suppe abseihen, Keulen von Haut und Knochen befreien und Wurzelwerk und Hühnerfleisch klein schneiden.

  • Suppe abschmecken, anschließend Hühnerkeulenfleisch und Gemüse beimengen und servieren.

Suppe vor dem Abseihen einige Zeit ruhen lassen – so setzten sich Trübstoffe ab!

Gesamtzeit: 45 Min.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Kochzeit: 30 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Teller
  • Wurzelwerk schälen und Geflügelkeulen waschen.

  • Hühnerkeulen mit kaltem Wasser zustellen und zum Kochen bringen.

  • Nach 10 Minuten Suppengemüse, Lauch, Ingwer, Weißkraut und Pfefferkörner beimengen und köcheln lassen. Nach 30 Minuten Suppe abseihen, Keulen von Haut und Knochen befreien und Wurzelwerk und Hühnerfleisch klein schneiden.

  • Suppe abschmecken, anschließend Hühnerkeulenfleisch und Gemüse beimengen und servieren.

Suppe vor dem Abseihen einige Zeit ruhen lassen – so setzten sich Trübstoffe ab!