text.skipToContent text.skipToNavigation

Herbstliche Pasta mit Kürbis und Kürbiskernen

Herbstliche Pasta mit Kürbis und Kürbiskernen Rezept
Rezept teilen:
  • Den Hokkaidokürbis halbieren, entkernen und in gleichmäßig dünne Scheiben schneiden.

  • Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Chilischote halbieren, Kerne herauslösen und in hauchdünne Streifen schneiden.

  • Den Saft der Orange auspressen. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten, Kürbis, Knoblauch, Ingwer, Chili und Zucker hinzufügen und alles zusammen 2 Minuten braten.

  • Mit dem Orangensaft ablöschen und mit Gemüsesuppe aufgießen. Weitere 7-10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, salzen und pfeffern.

  • Die Frühlingszwiebeln putzen, in gleichmäßige Ringe schneiden und die Kürbiskerne in einer fettfreien Pfanne kurz anrösten.

  • Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen und danach abseihen.

  • Mit der Kürbis-Gemüse-Mischung, der restlichen Butter und den Frühlingszwiebeln vermischen und alles gleichmäßig auf Teller verteilen.

  • Mit Feta-Würfeln und Kürbiskernen bestreuen und nach Belieben mit essbaren Blüten garnieren.

Gesamtzeit: 40 Min.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Kochzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Den Hokkaidokürbis halbieren, entkernen und in gleichmäßig dünne Scheiben schneiden.

  • Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Chilischote halbieren, Kerne herauslösen und in hauchdünne Streifen schneiden.

  • Den Saft der Orange auspressen. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten, Kürbis, Knoblauch, Ingwer, Chili und Zucker hinzufügen und alles zusammen 2 Minuten braten.

  • Mit dem Orangensaft ablöschen und mit Gemüsesuppe aufgießen. Weitere 7-10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, salzen und pfeffern.

  • Die Frühlingszwiebeln putzen, in gleichmäßige Ringe schneiden und die Kürbiskerne in einer fettfreien Pfanne kurz anrösten.

  • Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen und danach abseihen.

  • Mit der Kürbis-Gemüse-Mischung, der restlichen Butter und den Frühlingszwiebeln vermischen und alles gleichmäßig auf Teller verteilen.

  • Mit Feta-Würfeln und Kürbiskernen bestreuen und nach Belieben mit essbaren Blüten garnieren.