text.skipToContent text.skipToNavigation

Herzhafter Apfelkuchen vom Blech

Herzhafter Apfelkuchen vom Blech Rezept
Rezept teilen:
  • Mehl und Salz in einer Schüssel vermengen.

  • Milch und Wasser separat erwärmen.

  • In der lauwarmen Milch den Germ auflösen. Mit dem Mehl, dem warmen Wasser und Öl zu einem glatten Teig verkneten.

  • Anschließend den Teig abdecken und an einem warmen Ort eine halbe Stunde gehen lassen.

  • Währenddessen Majoran-Blättchen von den Stängeln zupfen.

  • Eier in einer Schüssel mit dem Obers verrühren. Mit Pfeffer und ein wenig Salz abschmecken und die Hälfte des Majorans zufügen.

  • Backofen vorheizen (200 °C Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft).

  • Teig mit den Händen durchkneten und auf die Größe eines Backblechs ausrollen. Backpapier aufs Backblech legen und dann den Teig darauflegen. Den Teigrand etwas nach oben ziehen.

  • Weitere 10 Minuten ruhen lassen.

  • Zwiebeln in dünne Scheiben teilen. Äpfel waschen, entkernen und vierteln. Dann in feine Scheiben schneiden. Blauschimmelkäse würfeln. Äpfel, Zwiebeln und Käse auf dem Teig verteilen.

  • Für 30 Minuten auf unterstem Einschub in den Backofen geben.

  • Nach 10 Minuten Backzeit das Ei-Schlagobersgemisch in einem Topf erwärmen. Dabei immer wieder umrühren, bis sie cremig ist.

  • Dann über den Kuchen gießen und fertig backen.

  • Prosciutto in Streifen schneiden. Gemeinsam mit den restlichen Majoranblättern auf dem Kuchen verteilen und in 12 Stücke teilen.

Gesamtzeit: 1 Std. 30 Min.
Zubereitungszeit: 1 Std.
Backzeit: 30 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
1  Blech
  • Mehl und Salz in einer Schüssel vermengen.

  • Milch und Wasser separat erwärmen.

  • In der lauwarmen Milch den Germ auflösen. Mit dem Mehl, dem warmen Wasser und Öl zu einem glatten Teig verkneten.

  • Anschließend den Teig abdecken und an einem warmen Ort eine halbe Stunde gehen lassen.

  • Währenddessen Majoran-Blättchen von den Stängeln zupfen.

  • Eier in einer Schüssel mit dem Obers verrühren. Mit Pfeffer und ein wenig Salz abschmecken und die Hälfte des Majorans zufügen.

  • Backofen vorheizen (200 °C Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft).

  • Teig mit den Händen durchkneten und auf die Größe eines Backblechs ausrollen. Backpapier aufs Backblech legen und dann den Teig darauflegen. Den Teigrand etwas nach oben ziehen.

  • Weitere 10 Minuten ruhen lassen.

  • Zwiebeln in dünne Scheiben teilen. Äpfel waschen, entkernen und vierteln. Dann in feine Scheiben schneiden. Blauschimmelkäse würfeln. Äpfel, Zwiebeln und Käse auf dem Teig verteilen.

  • Für 30 Minuten auf unterstem Einschub in den Backofen geben.

  • Nach 10 Minuten Backzeit das Ei-Schlagobersgemisch in einem Topf erwärmen. Dabei immer wieder umrühren, bis sie cremig ist.

  • Dann über den Kuchen gießen und fertig backen.

  • Prosciutto in Streifen schneiden. Gemeinsam mit den restlichen Majoranblättern auf dem Kuchen verteilen und in 12 Stücke teilen.