text.skipToContent text.skipToNavigation

Herzwaffeln

Herzwaffeln Rezept
Rezept teilen:
  • Butter, Zucker, Vanillinzucker und Salz mit einem Mixer schaumig schlagen. Die Eier zugeben und rühren, bis eine cremige Masse entsteht. Mehl und Backpulver vermischen und zu der Masse zugeben. Anschließend die Milch eingießen und alles zu einem glatten Teig verrühren.

  • Das Waffeleisen aufheizen, einfetten (wenn nötig), einen großen Löffel Teig einfüllen und die Waffeln goldgelb backen. Warm servieren, mit Staubzucker bestreuen und nach Belieben mit frischen Früchten garnieren.

Unser Tipp:

Am besten schmecken die Waffeln mit einem Löffel Schlagobers oder einer Kugel Vanilleeis.

Gesamtzeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 25 Min.
Backzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Butter, Zucker, Vanillinzucker und Salz mit einem Mixer schaumig schlagen. Die Eier zugeben und rühren, bis eine cremige Masse entsteht. Mehl und Backpulver vermischen und zu der Masse zugeben. Anschließend die Milch eingießen und alles zu einem glatten Teig verrühren.

  • Das Waffeleisen aufheizen, einfetten (wenn nötig), einen großen Löffel Teig einfüllen und die Waffeln goldgelb backen. Warm servieren, mit Staubzucker bestreuen und nach Belieben mit frischen Früchten garnieren.

Unser Tipp:

Am besten schmecken die Waffeln mit einem Löffel Schlagobers oder einer Kugel Vanilleeis.