text.skipToContent text.skipToNavigation

Italienischer Schichtsalat

Italienischer Schichtsalat Rezept
Rezept teilen:
  • Penne in reichlich Salzwasser kochen und in feine Ringe schneiden.

  • Die Kirschtomaten im Rohr bei 90°C ca. 1 Stunde trocknen. Den Knoblauch schälen, das Baguette in Scheiben schneiden und mit der Knoblauchzehe in der Hälfte des Olivenöls anbraten, bis beide Seiten goldbraun und knusprig sind. 

  • Den Mozzarella fein würfelig und die Zucchini in feine Streifen schneiden. Den Rucola grob schneiden. 

  • Aus dem restlichen Olivenöl, Balsamico Essig, Honig, Salz und Pfeffer ein Dressing zubereiten. Basilikum fein hacken und damit das Dressing vollenden. 

  • Alles, bis auf das Dressing und das Baguette, in kleine Gläser schichten. Mit dem Baguette und frischen Kräutern garnieren. Das Dressing zum Schichtsalat servieren.

Gesamtzeit: 28 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Kochzeit: 8 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Penne in reichlich Salzwasser kochen und in feine Ringe schneiden.

  • Die Kirschtomaten im Rohr bei 90°C ca. 1 Stunde trocknen. Den Knoblauch schälen, das Baguette in Scheiben schneiden und mit der Knoblauchzehe in der Hälfte des Olivenöls anbraten, bis beide Seiten goldbraun und knusprig sind. 

  • Den Mozzarella fein würfelig und die Zucchini in feine Streifen schneiden. Den Rucola grob schneiden. 

  • Aus dem restlichen Olivenöl, Balsamico Essig, Honig, Salz und Pfeffer ein Dressing zubereiten. Basilikum fein hacken und damit das Dressing vollenden. 

  • Alles, bis auf das Dressing und das Baguette, in kleine Gläser schichten. Mit dem Baguette und frischen Kräutern garnieren. Das Dressing zum Schichtsalat servieren.