text.skipToContent text.skipToNavigation

Käse in der Brotkruste mit Radieschen-Kräuter-Salat

Käse in der Brotkruste mit Radieschen-Kräuter-Salat Rezept
Rezept teilen:
  • Käse in der Brotkruste:
    Den Käse in Scheiben von 0,5–1 cm Dicke schneiden und auf Größe der Brotscheiben zuschneiden. Auf eine Brotscheibe legen, mit dem Käsegewürz großzügig würzen, mit einer zweiten Brotscheibe belegen und das Brot fest andrücken. 

  • Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur aufheizen. Die gefüllten Brotscheiben ohne Fett auf beiden Seiten kross braten und diagonal halbieren.

  • Kräutersalat:
    Die Radieschen putzen, waschen, in Scheiben hobeln und in eine Schüssel geben. Die Kräuterblätter dazugeben, mit Zitronensaft, Zitronenabrieb und Olivenöl vermischen und mit Chili Salz und Brotzeit Mühle würzen.

  • Die Brotscheiben auf Teller legen und mit dem Salat dekorieren.

Gesamtzeit: 20 Min.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Bratzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Käse in der Brotkruste:
    Den Käse in Scheiben von 0,5–1 cm Dicke schneiden und auf Größe der Brotscheiben zuschneiden. Auf eine Brotscheibe legen, mit dem Käsegewürz großzügig würzen, mit einer zweiten Brotscheibe belegen und das Brot fest andrücken. 

  • Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur aufheizen. Die gefüllten Brotscheiben ohne Fett auf beiden Seiten kross braten und diagonal halbieren.

  • Kräutersalat:
    Die Radieschen putzen, waschen, in Scheiben hobeln und in eine Schüssel geben. Die Kräuterblätter dazugeben, mit Zitronensaft, Zitronenabrieb und Olivenöl vermischen und mit Chili Salz und Brotzeit Mühle würzen.

  • Die Brotscheiben auf Teller legen und mit dem Salat dekorieren.