text.skipToContent text.skipToNavigation

Kürbis-Ingwer-Süppchen

Kürbis-Ingwer-Süppchen Rezept
Rezept teilen:
  • Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und in Würfel schneiden. Kürbis entkernen und auch würfelig schneiden. 

  • Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch glasig anschwitzen. Kürbis und Ingwer hinzugeben und ca. 2–3 Minuten mitschwitzen lassen. Mit Weißwein (z. B. Frisch & Fruchtig) ablöschen und mit Gemüsefond auffüllen, ca. 5 Minuten einkochen lassen. Etwas Schale von der Limette reiben und damit die Suppe verfeinern.

  • Suppe mit dem Stabmixer pürieren und anschließend durch ein Sieb passieren. 

  • Flüssigkeit erneut aufkochen, Crème fraîche unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Unser Tipp:

Vor dem Servieren die Kürbis-Ingwer-Suppe mit einem Stabmixer schaumig aufschlagen.

Gesamtzeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 25 Min.
Kochzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und in Würfel schneiden. Kürbis entkernen und auch würfelig schneiden. 

  • Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch glasig anschwitzen. Kürbis und Ingwer hinzugeben und ca. 2–3 Minuten mitschwitzen lassen. Mit Weißwein (z. B. Frisch & Fruchtig) ablöschen und mit Gemüsefond auffüllen, ca. 5 Minuten einkochen lassen. Etwas Schale von der Limette reiben und damit die Suppe verfeinern.

  • Suppe mit dem Stabmixer pürieren und anschließend durch ein Sieb passieren. 

  • Flüssigkeit erneut aufkochen, Crème fraîche unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Unser Tipp:

Vor dem Servieren die Kürbis-Ingwer-Suppe mit einem Stabmixer schaumig aufschlagen.