text.skipToContent text.skipToNavigation

Kürbis-Karamell-Likör

Kürbis-Karamell-Likör Rezept
Rezept teilen:
  • Die Vanilleschoten der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen.

  • Den Zucker in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze goldbraun karamellisieren lassen.

  • Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett für ca. 2 Minuten anrösten.

  • Das Karamell vom Herd nehmen und mit Schlagobers ablöschen.

  • Die Kürbiskerne und das Vanillemark dazugeben und unterrühren. Bei geringer Hitze 5 Minuten köcheln lassen.

  • Das Kürbis-Karamell in einen Standmixer füllen und pürieren.

  • Mit dem Weinbrand aufgießen und durch ein feines Sieb gießen.

  • Den Likör abkühlen lassen und in Flaschen abfüllen. Im Kühlschrank aufbewahren. 

     

Gesamtzeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 25 Min.
Bratzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
1  Flasche
  • Die Vanilleschoten der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen.

  • Den Zucker in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze goldbraun karamellisieren lassen.

  • Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett für ca. 2 Minuten anrösten.

  • Das Karamell vom Herd nehmen und mit Schlagobers ablöschen.

  • Die Kürbiskerne und das Vanillemark dazugeben und unterrühren. Bei geringer Hitze 5 Minuten köcheln lassen.

  • Das Kürbis-Karamell in einen Standmixer füllen und pürieren.

  • Mit dem Weinbrand aufgießen und durch ein feines Sieb gießen.

  • Den Likör abkühlen lassen und in Flaschen abfüllen. Im Kühlschrank aufbewahren.