text.skipToContent text.skipToNavigation

Kürbispuffer mit Tiroler Bergkäse

Kürbispuffer mit Tiroler Bergkäse Rezept
Rezept teilen:
  • Kürbis kleinwürfelig schneiden oder mit Gemüsehobel fein raffeln.

  • Eier, 2/3 des geriebenen Tiroler Bergkäse, fein gehacktes Basilikum, zerdrückten Knoblauch, Salz, Pfeffer, Backpulver, Haferflocken und Mehl dazugeben.

  • Gut vermischen, kleine Puffer formen und in eine Pfanne mit wenig Öl einlegen.

  • Beidseitig knusprig braten und mit dem restlichen, gehobelten Bergkäse belegen.

  • Mit frischen Basilikumblättern garnieren und mit Salat servieren.

Gesamtzeit: 40 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Kochzeit: 20 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Teller
  • Kürbis kleinwürfelig schneiden oder mit Gemüsehobel fein raffeln.

  • Eier, 2/3 des geriebenen Tiroler Bergkäse, fein gehacktes Basilikum, zerdrückten Knoblauch, Salz, Pfeffer, Backpulver, Haferflocken und Mehl dazugeben.

  • Gut vermischen, kleine Puffer formen und in eine Pfanne mit wenig Öl einlegen.

  • Beidseitig knusprig braten und mit dem restlichen, gehobelten Bergkäse belegen.

  • Mit frischen Basilikumblättern garnieren und mit Salat servieren.