text.skipToContent text.skipToNavigation

Karamellisierte Nektarinen mit Walnusseis und frischer Minze

Karamellisierte Nektarinen mit Walnusseis und frischer Minze Rezept
Rezept teilen:
  • Nektarinen waschen und halbieren. Dann entkernen und in dünne Spalten schneiden. Minzblätter vom Stängel zupfen. Den Zucker mit der Butter in einer Pfanne erhitzen, bis der Zucker bernsteinfarben wird und karamellisiert.

  • Die Nektarinen zufügen, durchschwenken, zudecken, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Nektarinenspalten herausnehmen und das Ganze nochmals erhitzen, bis sich das Karamell wieder aufgelöst hat.

  • Die Nektarinen mit Walnusseis und einigen Minzblättern anrichten und abschließend die karamellisierte Butter darüberträufeln.

Gesamtzeit: 40 Min.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Kühlzeit: 30 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Schüsseln
  • Nektarinen waschen und halbieren. Dann entkernen und in dünne Spalten schneiden. Minzblätter vom Stängel zupfen. Den Zucker mit der Butter in einer Pfanne erhitzen, bis der Zucker bernsteinfarben wird und karamellisiert.

  • Die Nektarinen zufügen, durchschwenken, zudecken, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Nektarinenspalten herausnehmen und das Ganze nochmals erhitzen, bis sich das Karamell wieder aufgelöst hat.

  • Die Nektarinen mit Walnusseis und einigen Minzblättern anrichten und abschließend die karamellisierte Butter darüberträufeln.