text.skipToContent text.skipToNavigation

Karotten-Avocado-Wrap

Karotten-Avocado-Wrap Rezept
Rezept teilen:
  • Jungzwiebeln in kaltem Wasser abwaschen, putzen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Karotten schälen und mit einer Reibe in Streifen reiben. Avocado halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch aushöhlen und ebenfalls in Streifen schneiden. Rucola waschen.

  • Die Wraps wie auf der Packung beschrieben zubereiten. Auf ein Küchenbrett legen und dünn mit Tzatziki und Senf bestreichen. Dann das Gemüse auf den Wraps verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Achtung: Das untere Drittel sollte frei von Zutaten bleiben! Anschließend die Wraps von unten einschlagen, seitlich einrollen und mit Butterbrotpapier einschlagen. Vor dem Servieren mit einer Serviette umwickeln.

Unser Tipp:

Du kannst so viel Gemüse hinzufügen wie du gerne möchtest!

Gesamtzeit: 20 Min.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Ziehzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Jungzwiebeln in kaltem Wasser abwaschen, putzen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Karotten schälen und mit einer Reibe in Streifen reiben. Avocado halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch aushöhlen und ebenfalls in Streifen schneiden. Rucola waschen.

  • Die Wraps wie auf der Packung beschrieben zubereiten. Auf ein Küchenbrett legen und dünn mit Tzatziki und Senf bestreichen. Dann das Gemüse auf den Wraps verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Achtung: Das untere Drittel sollte frei von Zutaten bleiben! Anschließend die Wraps von unten einschlagen, seitlich einrollen und mit Butterbrotpapier einschlagen. Vor dem Servieren mit einer Serviette umwickeln.

Unser Tipp:

Du kannst so viel Gemüse hinzufügen wie du gerne möchtest!