text.skipToContent text.skipToNavigation

Karpfen auf Kürbisgemüse

Karpfen auf Kürbisgemüse Rezept
Rezept teilen:
  • Kürbis schälen und raspeln. Zwiebeln fein hacken und in Öl hell anschwitzen, kurz vom Herd nehmen und das Paprikapulver darin schnell verrühren. Mit einem Schuss Essig aufgießen.

  • Kürbis dazugeben und das Ganze etwa eine Viertelstunde dünsten lassen. Nach Bedarf mit etwas Mehl stauben. Sauerrahm einrühren und das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Karpfenfilets trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne in etwas Öl und Butter von beiden Seiten anbraten (zuerst auf der Hautseite), Kräuter in die Pfanne geben.

  • Vor dem Umdrehen mit Zitronensaft beträufeln. Karpfenfilets auf dem Kürbisgemüse servieren.

Unser Tipp:

Anstatt dem Rosmarin kann man auch Thymian verwenden. Das Kürbisgemüse passt auch zu Schweinsbraten, gefülltem Kalbsbraten, gebratenen Polentascheiben oder ganz einfach zu heurigen Erdäpfeln.

Gesamtzeit: 55 Min.
Zubereitungszeit: 40 Min.
Kochzeit: 15 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Kürbis schälen und raspeln. Zwiebeln fein hacken und in Öl hell anschwitzen, kurz vom Herd nehmen und das Paprikapulver darin schnell verrühren. Mit einem Schuss Essig aufgießen.

  • Kürbis dazugeben und das Ganze etwa eine Viertelstunde dünsten lassen. Nach Bedarf mit etwas Mehl stauben. Sauerrahm einrühren und das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Karpfenfilets trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne in etwas Öl und Butter von beiden Seiten anbraten (zuerst auf der Hautseite), Kräuter in die Pfanne geben.

  • Vor dem Umdrehen mit Zitronensaft beträufeln. Karpfenfilets auf dem Kürbisgemüse servieren.

Unser Tipp:

Anstatt dem Rosmarin kann man auch Thymian verwenden. Das Kürbisgemüse passt auch zu Schweinsbraten, gefülltem Kalbsbraten, gebratenen Polentascheiben oder ganz einfach zu heurigen Erdäpfeln.