text.skipToContent text.skipToNavigation

Karreesteak mit Pfeffer-Balsamico-Kruste

Karreesteak mit Pfeffer-Balsamico-Kruste Rezept
Rezept teilen:
  • Für die Gewürzpaste die Knoblauchzehen schälen und mit Pfefferkörnern, Rosmarin, Balsamicoessig und Olivenöl im Mörser zerstoßen oder in der Küchenmaschine mixen. 

  • Den dünnen Fettrand der Karreesteaks alle 3 cm mit dem Messer einschneiden. Anschließend die Steaks mit der Gewürzpaste bestreichen und auf der Grilltasse jede Seite 3–4 Minuten garen, dabei mehrmals mit Balsamicoessig beträufeln.

  • Die Karreesteaks mit Beilagen deiner Wahl servieren.

Gesamtzeit: 20 Min.
Zubereitungszeit: 12 Min.
Bratzeit: 8 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Für die Gewürzpaste die Knoblauchzehen schälen und mit Pfefferkörnern, Rosmarin, Balsamicoessig und Olivenöl im Mörser zerstoßen oder in der Küchenmaschine mixen. 

  • Den dünnen Fettrand der Karreesteaks alle 3 cm mit dem Messer einschneiden. Anschließend die Steaks mit der Gewürzpaste bestreichen und auf der Grilltasse jede Seite 3–4 Minuten garen, dabei mehrmals mit Balsamicoessig beträufeln.

  • Die Karreesteaks mit Beilagen deiner Wahl servieren.