text.skipToContent text.skipToNavigation

Kartoffel-Gemüse-Gröstl mit Rinderlende

Kartoffel-Gemüse-Gröstl mit Rinderlende Rezept
Rezept teilen:
  • Kartoffel-Gemüse-Gröstl:
    Die am Vortag gekochten, geschälten Kartoffeln in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Den grünen Spargel im unteren Drittel schälen, holzige Enden entfernen, schräg in 2–3 cm lange Stücke schneiden. Die breiten Bohnen putzen, schräg in 1,5 cm breite Stücke schneiden, in Salzwasser fast weich kochen, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Kirschtomaten waschen und halbieren.

  • Den Spargel mit der Brühe in einen Topf geben, ca. 8 Minuten fast weich garen. Tomaten, Bohnen, Aglio e Olio Gewürz und Zitronenschale dazu geben und darin erhitzen. Zum Schluss die Petersilie dazu geben.

  • Die Kartoffeln in einer Pfanne nach und nach in wenig Öl anbraten. Mit Bratkartoffelgewürz und etwas Chili Salz würzen.

  • Rinderlende:
    Die Rumpsteaks in 1,5–2 cm große Würfel schneiden.

  • Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Das Öl mit einem Pinsel darin verstreichen, die Fleischwürfel darin verteilen, rundherum einige Minuten anbraten und aus der Pfanne nehmen. Den Bratensatz mit Brühe ablöschen, die Vietnamesische Gewürzmischung hinein geben, auf etwa 1/3 einköcheln lassen und die Butter unterrühren. Die angebratenen Fleischwürfel hinein geben, darin wenden und noch etwas ziehen lassen. Zum Schluss mit Chili Salz würzen.

  • Das Kartoffel-Gemüse-Gröstl auf warmen Tellern anrichten. Die Rinderlendenwürfel darauf verteilen und nach Belieben ein Spiegelei darauf legen.

Gesamtzeit: 35 Min.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Bratzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Kartoffel-Gemüse-Gröstl:
    Die am Vortag gekochten, geschälten Kartoffeln in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Den grünen Spargel im unteren Drittel schälen, holzige Enden entfernen, schräg in 2–3 cm lange Stücke schneiden. Die breiten Bohnen putzen, schräg in 1,5 cm breite Stücke schneiden, in Salzwasser fast weich kochen, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Kirschtomaten waschen und halbieren.

  • Den Spargel mit der Brühe in einen Topf geben, ca. 8 Minuten fast weich garen. Tomaten, Bohnen, Aglio e Olio Gewürz und Zitronenschale dazu geben und darin erhitzen. Zum Schluss die Petersilie dazu geben.

  • Die Kartoffeln in einer Pfanne nach und nach in wenig Öl anbraten. Mit Bratkartoffelgewürz und etwas Chili Salz würzen.

  • Rinderlende:
    Die Rumpsteaks in 1,5–2 cm große Würfel schneiden.

  • Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Das Öl mit einem Pinsel darin verstreichen, die Fleischwürfel darin verteilen, rundherum einige Minuten anbraten und aus der Pfanne nehmen. Den Bratensatz mit Brühe ablöschen, die Vietnamesische Gewürzmischung hinein geben, auf etwa 1/3 einköcheln lassen und die Butter unterrühren. Die angebratenen Fleischwürfel hinein geben, darin wenden und noch etwas ziehen lassen. Zum Schluss mit Chili Salz würzen.

  • Das Kartoffel-Gemüse-Gröstl auf warmen Tellern anrichten. Die Rinderlendenwürfel darauf verteilen und nach Belieben ein Spiegelei darauf legen.