text.skipToContent text.skipToNavigation

Kartoffel-Gemüsespieße mit Schnittlauch-Creme

Kartoffel-Gemüsespieße mit Schnittlauch-Creme Rezept
Rezept teilen:
  • Kartoffeln waschen und halbieren. Gemüse ebenfalls waschen. Maiskolben und Zucchini in je 4 Stücke schneiden. 

  • Paprika entkernen und achteln. In einem Topf Wasser erhitzen. Die Kartoffeln und den Mais darin 10 Min. kochen. Nach 4 Minuten die Zucchini- und Paprika-Stücke zugeben und gar kochen. Alles abseihen. 

  • Kartoffeln und Gemüse abwechselnd auf Holzspieße stecken, sodass 2 Spieße pro Portion entstehen. In einer Pfanne die Butter zerlassen und die Spieße darin ca. 4 Minuten anbraten. 

  • Die Crème fraîche mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch in Röllchen schneiden, mit der Creme vermengen und zu den fertigen Spießen reichen.

Unser Tipp:

Verfeinern Sie die Creme statt mit Schnittlauch einfach mit etwas Curry!

Gesamtzeit: 20 Min.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Kochzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
Kochutensilien
Holzspieße
  • Kartoffeln waschen und halbieren. Gemüse ebenfalls waschen. Maiskolben und Zucchini in je 4 Stücke schneiden. 

  • Paprika entkernen und achteln. In einem Topf Wasser erhitzen. Die Kartoffeln und den Mais darin 10 Min. kochen. Nach 4 Minuten die Zucchini- und Paprika-Stücke zugeben und gar kochen. Alles abseihen. 

  • Kartoffeln und Gemüse abwechselnd auf Holzspieße stecken, sodass 2 Spieße pro Portion entstehen. In einer Pfanne die Butter zerlassen und die Spieße darin ca. 4 Minuten anbraten. 

  • Die Crème fraîche mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch in Röllchen schneiden, mit der Creme vermengen und zu den fertigen Spießen reichen.

Unser Tipp:

Verfeinern Sie die Creme statt mit Schnittlauch einfach mit etwas Curry!