text.skipToContent text.skipToNavigation

Kartoffel-Pilz-Gröstl

Kartoffel-Pilz-Gröstl Rezept
Rezept teilen:
  • Die am Vortag gekochten, geschälten Kartoffeln in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in 1 cm lange schräge Stücke schneiden. Die Pilze verlesen, putzen und ebenfalls in Stücke schneiden.

  • Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, etwas Öl mit einem Pinsel darin verstreichen, die Kartoffelscheiben darin hell anbraten und mit Bratkartoffelgewürz und Chili Salz würzen.

  • Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, etwas Öl mit einem Pinsel darin verstreichen und die Pilze (je nach Saison: Champignons, Eierschwammerl, Steinpilze, Kräutersaitlinge, Shiitakepilze) darin einige Minuten anbraten. Mit dem Pilzgewürz und Chili Salz würzen, die Butter hinzufügen, die Frühlingszwiebeln dazu geben und noch kurz mit anbraten.

  • Kurz vor dem Anrichten die Pilze unter die Kartoffeln mischen.

  • Das Kartoffel-Pilz-Gröstl auf warmen Tellern anrichten. Dazu passt bunter Blattsalat.

Unser Tipp:

Nach Belieben kann das Gröstl mit Bratwürsteln und Spiegelei kombiniert werden.  

Gesamtzeit: 20 Min.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Bratzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Die am Vortag gekochten, geschälten Kartoffeln in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in 1 cm lange schräge Stücke schneiden. Die Pilze verlesen, putzen und ebenfalls in Stücke schneiden.

  • Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, etwas Öl mit einem Pinsel darin verstreichen, die Kartoffelscheiben darin hell anbraten und mit Bratkartoffelgewürz und Chili Salz würzen.

  • Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, etwas Öl mit einem Pinsel darin verstreichen und die Pilze (je nach Saison: Champignons, Eierschwammerl, Steinpilze, Kräutersaitlinge, Shiitakepilze) darin einige Minuten anbraten. Mit dem Pilzgewürz und Chili Salz würzen, die Butter hinzufügen, die Frühlingszwiebeln dazu geben und noch kurz mit anbraten.

  • Kurz vor dem Anrichten die Pilze unter die Kartoffeln mischen.

  • Das Kartoffel-Pilz-Gröstl auf warmen Tellern anrichten. Dazu passt bunter Blattsalat.

Unser Tipp:

Nach Belieben kann das Gröstl mit Bratwürsteln und Spiegelei kombiniert werden.