text.skipToContent text.skipToNavigation

Kartoffel-Speck-Spieße und Folienkartoffeln mit Gewürzjoghurt

Kartoffel-Speck-Spieße und Folienkartoffeln mit Gewürzjoghurt Rezept
Rezept teilen:
  • Folienkartoffeln:
    Die Kartoffeln waschen, abtropfen lassen, mit Salz und nach Belieben mit etwas Kümmel bestreuen und einzeln in Alufolie einwickeln. Auf dem Grill durchgaren. Zum Servieren die Folie öffnen, die Kartoffeln über Kreuz einschneiden, etwas aufdrücken und das Gewürzjoghurt hineinfüllen.  

  • Spieße:
    Die Kartoffeln in Salzwasser weich kochen, abgießen und nach Belieben schälen. Die Speckscheiben nebeneinander auf eine Arbeitsfläche legen und mit dem BBQ Kartoffel & Wedges-Gewürz großzügig würzen. Je eine Kartoffel in eine Speckscheibe wickeln, so dass das Gewürz innen zu liegen kommt. Die Paprika putzen, waschen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Die Champignons säubern.  

  • Die in Speck gewickelten Kartoffeln abwechselnd mit den Paprikastücken und den Champignonköpfchen auf Spieße stecken. Auf dem Grill bei moderater Hitze rundherum grillen, bis der Speck schön gebräunt und alle Zutaten gar sind. Die Spieße mit etwas Chili Salz würzen. 

  • Gewürzöl:
    Das Olivenöl mit dem BBQ Kartoffel & Wedges-Gewürz verrühren, mit Chili Salz würzen.  

  • Gewürzjoghurt:
    Den Joghurt mit Olivenöl und BBQ Kartoffel & Wedges-Gewürz glattrühren und mit Chili Salz und einer Prise Zucker würzen. 

  • Die Folienkartoffeln nach Belieben aus der Alufolie nehmen und mit den Kartoffel-Speck-Spießen auf angewärmten Tellern anrichten. Etwas Joghurt-Dip auf die Folienkartoffeln verteilen und den übrigen Dip nach Belieben separat dazu reichen.

Gesamtzeit: 2 Std.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Garzeit: 1 Std. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Folienkartoffeln:
    Die Kartoffeln waschen, abtropfen lassen, mit Salz und nach Belieben mit etwas Kümmel bestreuen und einzeln in Alufolie einwickeln. Auf dem Grill durchgaren. Zum Servieren die Folie öffnen, die Kartoffeln über Kreuz einschneiden, etwas aufdrücken und das Gewürzjoghurt hineinfüllen.  

  • Spieße:
    Die Kartoffeln in Salzwasser weich kochen, abgießen und nach Belieben schälen. Die Speckscheiben nebeneinander auf eine Arbeitsfläche legen und mit dem BBQ Kartoffel & Wedges-Gewürz großzügig würzen. Je eine Kartoffel in eine Speckscheibe wickeln, so dass das Gewürz innen zu liegen kommt. Die Paprika putzen, waschen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Die Champignons säubern.  

  • Die in Speck gewickelten Kartoffeln abwechselnd mit den Paprikastücken und den Champignonköpfchen auf Spieße stecken. Auf dem Grill bei moderater Hitze rundherum grillen, bis der Speck schön gebräunt und alle Zutaten gar sind. Die Spieße mit etwas Chili Salz würzen. 

  • Gewürzöl:
    Das Olivenöl mit dem BBQ Kartoffel & Wedges-Gewürz verrühren, mit Chili Salz würzen.  

  • Gewürzjoghurt:
    Den Joghurt mit Olivenöl und BBQ Kartoffel & Wedges-Gewürz glattrühren und mit Chili Salz und einer Prise Zucker würzen. 

  • Die Folienkartoffeln nach Belieben aus der Alufolie nehmen und mit den Kartoffel-Speck-Spießen auf angewärmten Tellern anrichten. Etwas Joghurt-Dip auf die Folienkartoffeln verteilen und den übrigen Dip nach Belieben separat dazu reichen.