text.skipToContent text.skipToNavigation

Kartoffel-Wirsing-Roulade auf süß-sauren Linsen

Kartoffel-Wirsing-Roulade auf süß-sauren Linsen Rezept
Rezept teilen:
  • Einige Blätter vom Wirsing ablösen und blanchieren. Auf einem Küchentuch ausbreiten und jeweils den Strunk flach abschneiden.

  • In der Zwischenzeit die Kartoffeln kochen und schälen, auskühlen lassen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit Eiern und Mehl verrühren, würzen und anschließend die Masse in die Wirsingblätter füllen und zusammenrollen.

  • Rollen eng in eine kleine Auflaufform legen, mit heißem Gemüsefond übergießen und bei ca. 180 °C in etwa 30 Minuten im Ofen garen.

  • Linsen:
    Linsen in ein Sieb geben und gut abwaschen. Butter in einem kleinen Topf schmelzen und Karotten und Zwiebeln leicht rösten.

  • Danach mit Weißwein ablöschen, mit Balsamico-Essig aufgießen und Linsen weich dünsten. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen.

  • Butterbrösel:
    Butter in einer Pfanne braun werden lassen. Semmelbrösel in der Butter rösten und frisch geschnittenen Schnittlauch untermengen.

  • Die fertig gegarten Rouladen zusammen mit den Linsen auf Tellern anrichten und mit Butterbröseln bestreuen. Guten Appetit!

Gesamtzeit: 1 Std. 30 Min.
Zubereitungszeit: 50 Min.
Kochzeit: 40 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Einige Blätter vom Wirsing ablösen und blanchieren. Auf einem Küchentuch ausbreiten und jeweils den Strunk flach abschneiden.

  • In der Zwischenzeit die Kartoffeln kochen und schälen, auskühlen lassen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit Eiern und Mehl verrühren, würzen und anschließend die Masse in die Wirsingblätter füllen und zusammenrollen.

  • Rollen eng in eine kleine Auflaufform legen, mit heißem Gemüsefond übergießen und bei ca. 180 °C in etwa 30 Minuten im Ofen garen.

  • Linsen:
    Linsen in ein Sieb geben und gut abwaschen. Butter in einem kleinen Topf schmelzen und Karotten und Zwiebeln leicht rösten.

  • Danach mit Weißwein ablöschen, mit Balsamico-Essig aufgießen und Linsen weich dünsten. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen.

  • Butterbrösel:
    Butter in einer Pfanne braun werden lassen. Semmelbrösel in der Butter rösten und frisch geschnittenen Schnittlauch untermengen.

  • Die fertig gegarten Rouladen zusammen mit den Linsen auf Tellern anrichten und mit Butterbröseln bestreuen. Guten Appetit!