text.skipToContent text.skipToNavigation

Kartoffelsuppe mit Bratkartoffelgewürz

Kartoffelsuppe mit Bratkartoffelgewürz Rezept
Rezept teilen:
  • Die Kartoffeln schälen, waschen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Karotte und den Sellerie putzen, schälen und ebenfalls in 1 cm große Würfel schneiden. Die Gemüsewürfel mit der Brühe in einen Topf geben. Die Brühe zum Kochen bringen und das Gemüse knapp unter dem Siedepunkt etwa 20 Minuten weich garen. 

  • Am Ende der Garzeit ein Viertel der Gemüsewürfel mit dem Schaumlöffel herausnehmen und beiseite stellen. Das Schlagobers und die Butter zur Suppe geben, nochmals erhitzen und mit dem Bratkartoffelgewürz und etwas Chili Salz würzen. 

  • Die Suppe auf vorgewärmte tiefe Teller verteilen und die Gemüsewürfel hinein streuen.

Unser Tipp:

Weißburgunder schmeckt hervorragend zur herzhaften Kartoffelsuppe!

Gesamtzeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Garzeit: 20 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Die Kartoffeln schälen, waschen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Karotte und den Sellerie putzen, schälen und ebenfalls in 1 cm große Würfel schneiden. Die Gemüsewürfel mit der Brühe in einen Topf geben. Die Brühe zum Kochen bringen und das Gemüse knapp unter dem Siedepunkt etwa 20 Minuten weich garen. 

  • Am Ende der Garzeit ein Viertel der Gemüsewürfel mit dem Schaumlöffel herausnehmen und beiseite stellen. Das Schlagobers und die Butter zur Suppe geben, nochmals erhitzen und mit dem Bratkartoffelgewürz und etwas Chili Salz würzen. 

  • Die Suppe auf vorgewärmte tiefe Teller verteilen und die Gemüsewürfel hinein streuen.

Unser Tipp:

Weißburgunder schmeckt hervorragend zur herzhaften Kartoffelsuppe!