text.skipToContent text.skipToNavigation

Kastanienstrudel mit leichter Schokosauce

Kastanienstrudel mit leichter Schokosauce Rezept
Rezept teilen:
  • Zuerst Milch, Kakaopulver und Zucker aufkochen. Vanillepuddingpulver mit kaltem Wasser verrühren und in die aufkochende Milch gießen. So lange kochen, bis die Milch bindet. Unter Rühren etwas abkühlen lassen.

  • Den Apfel schälen und in grobe Würfel schneiden. Die Lebkuchen und die Maronis grob hacken. Nun auch den Rum und den Apfel mithacken.

  • Backrohr auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Strudelteig ausrollen und mit der Lebkuchen-Maroni-Masse auf dem unteren Drittel des Teiges verteilen und den Teig einrollen.

  • Den Strudel auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Das Ei aufschlagen und mit Wasser verrühren. Den Strudel damit einstreichen und im vorgeheizten Backrohr etwa 30 Minuten backen.

  • Den Strudel mit Schokosauce servieren und mit etwas Zimtzucker bestreuen.

Unser Tipp:

Wer den Strudel etwas süßer haben möchte, kann die Lebkuchen-Maroni-Masse mit ein wenig Honig oder Zucker süßen.

Gesamtzeit: 50 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Backzeit: 30 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
1  Strudel
Kochutensilien
FOLIO Backpapierbögen
  • Zuerst Milch, Kakaopulver und Zucker aufkochen. Vanillepuddingpulver mit kaltem Wasser verrühren und in die aufkochende Milch gießen. So lange kochen, bis die Milch bindet. Unter Rühren etwas abkühlen lassen.

  • Den Apfel schälen und in grobe Würfel schneiden. Die Lebkuchen und die Maronis grob hacken. Nun auch den Rum und den Apfel mithacken.

  • Backrohr auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Strudelteig ausrollen und mit der Lebkuchen-Maroni-Masse auf dem unteren Drittel des Teiges verteilen und den Teig einrollen.

  • Den Strudel auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Das Ei aufschlagen und mit Wasser verrühren. Den Strudel damit einstreichen und im vorgeheizten Backrohr etwa 30 Minuten backen.

  • Den Strudel mit Schokosauce servieren und mit etwas Zimtzucker bestreuen.

Unser Tipp:

Wer den Strudel etwas süßer haben möchte, kann die Lebkuchen-Maroni-Masse mit ein wenig Honig oder Zucker süßen.