text.skipToContent text.skipToNavigation

Kiwi-Marmelade

Kiwi-Marmelade Rezept
Rezept teilen:
  • Die Kiwis in grobe Würfel schneiden.

  • Mit Gelierzucker 2:1 und dem Öl in einen großen Topf füllen und gut umrühren.

  • Anschließend 5 Min. rasten lassen.

  • Den Topf auf den Herd stellen und langsam aufkochen lassen. Sobald die Masse kocht, die Hitze reduzieren und für mindestens 5 Min. köcheln lassen. Den Schaum, der sich bildet, abschöpfen.

  • Alles zusammen in den Standmixer füllen und gut pürieren.

  • Zum Schluss noch in sterile Gläser abfüllen.

Unser Tipp:

Wer die Marmelade ohne Kerne haben will, sollte sie noch heiß, durch ein Sieb streichen.

Gesamtzeit: 20 Min.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Kochzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
Kochutensilien
Standmixer
  • Die Kiwis in grobe Würfel schneiden.

  • Mit Gelierzucker 2:1 und dem Öl in einen großen Topf füllen und gut umrühren.

  • Anschließend 5 Min. rasten lassen.

  • Den Topf auf den Herd stellen und langsam aufkochen lassen. Sobald die Masse kocht, die Hitze reduzieren und für mindestens 5 Min. köcheln lassen. Den Schaum, der sich bildet, abschöpfen.

  • Alles zusammen in den Standmixer füllen und gut pürieren.

  • Zum Schluss noch in sterile Gläser abfüllen.

Unser Tipp:

Wer die Marmelade ohne Kerne haben will, sollte sie noch heiß, durch ein Sieb streichen.