text.skipToContent text.skipToNavigation

Knäckebrot mit Räucherlachs-Aufstrich

Knäckebrot mit Räucherlachs-Aufstrich Rezept
Rezept teilen:
  • Die Hälfte des Räucherlachses in kleine Würfel schneiden und anschließend mit Frischkäse und Sauerrahm vermischen. 5 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.

  • Die Gurke in Scheiben schneiden. Etwas von der Zitronenschale abreiben und Dill fein hacken. Dill und Zitronenabrieb in den Frischkäse-Aufstrich geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Aufstrich auf das Knäckebrot streichen und mit Gurkenscheiben und Räucherlachs belegen.

Gesamtzeit: 10 Min.
Zubereitungszeit: 5 Min.
Kühlzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Die Hälfte des Räucherlachses in kleine Würfel schneiden und anschließend mit Frischkäse und Sauerrahm vermischen. 5 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.

  • Die Gurke in Scheiben schneiden. Etwas von der Zitronenschale abreiben und Dill fein hacken. Dill und Zitronenabrieb in den Frischkäse-Aufstrich geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Aufstrich auf das Knäckebrot streichen und mit Gurkenscheiben und Räucherlachs belegen.