text.skipToContent text.skipToNavigation

Knusperente mit Bratapfel und Blaukraut

Knusperente mit Bratapfel und Blaukraut Rezept
Rezept teilen:
  • Die Knusperenten über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.

  • Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vorheizen.

  • Pro Portion das Kerngehäuse von 1 Apfel herausschneiden und so aushöhlen, dass er auf der Unterseite geschlossen bleibt. Die Mandeln mit den Sultaninen und der Hälfte des Rums vermischen und anschließend die Äpfel damit befüllen. Jeweils 2 TL Butter auf die Füllung setzen und auf einem Backblech in den Ofen geben.

  • Die aufgetauten Knusperenten aus dem Kühlschrank nehmen, Folie entfernen und auf einem weiteren Backblech zu den Äpfeln in den Ofen schieben.

  • In der Zwischenzeit das Blaukraut gemeinsam mit den Preiselbeeren und dem Rotwein in einem Topf behutsam erhitzen. Die übrigen Äpfel grob mit einer Küchenreibe zerkleinern, hinzugeben und mit Pfeffer und Salz bestreuen.

  • Die Delikatess-Sauce zum Braten laut Packungsanleitung zubereiten.

  • Die Bratäpfel und die Knusperenten nach der Garzeit von etwa 35 Minuten aus dem Ofen nehmen und gemeinsam mit dem Blaukraut anrichten und servieren.

Gesamtzeit: 50 Min.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Garzeit: 35 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Die Knusperenten über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.

  • Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vorheizen.

  • Pro Portion das Kerngehäuse von 1 Apfel herausschneiden und so aushöhlen, dass er auf der Unterseite geschlossen bleibt. Die Mandeln mit den Sultaninen und der Hälfte des Rums vermischen und anschließend die Äpfel damit befüllen. Jeweils 2 TL Butter auf die Füllung setzen und auf einem Backblech in den Ofen geben.

  • Die aufgetauten Knusperenten aus dem Kühlschrank nehmen, Folie entfernen und auf einem weiteren Backblech zu den Äpfeln in den Ofen schieben.

  • In der Zwischenzeit das Blaukraut gemeinsam mit den Preiselbeeren und dem Rotwein in einem Topf behutsam erhitzen. Die übrigen Äpfel grob mit einer Küchenreibe zerkleinern, hinzugeben und mit Pfeffer und Salz bestreuen.

  • Die Delikatess-Sauce zum Braten laut Packungsanleitung zubereiten.

  • Die Bratäpfel und die Knusperenten nach der Garzeit von etwa 35 Minuten aus dem Ofen nehmen und gemeinsam mit dem Blaukraut anrichten und servieren.