text.skipToContent text.skipToNavigation

Krapfenwaffeln mit Nuss-Nougat-Creme-Füllung

Krapfenwaffeln mit Nuss-Nougat-Creme-Füllung Rezept
Rezept teilen:
  • Bananen schälen und der Länge nach halbieren. Jede Hälfte noch einmal halbieren. In einer großen Pfanne Zucker karamellisieren.

  • Butter, Orangensaft und die Bananen beimengen und mit dem Karamell übergießen.

  • Krapfenteig in mittelgroße Kugeln formen. Waffeleisen erhitzen und mit etwas Öl einpinseln.

  • Nun je eine Kugel des Teiges in die Mitte des Waffeleisens legen und gut zudrücken. Sollten sich große Bläschen bilden, mit einem Zahnstocher einstechen.

  • Waffeln goldgelb backen, noch warm mit Nuss-Nougat-Creme einstreichen und mit glacierten Bananen belegen.

Gesamtzeit: 2 Std.
Zubereitungszeit: 1 Std. 50 Min.
Backzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Schwierig
4  Stück
  • Bananen schälen und der Länge nach halbieren. Jede Hälfte noch einmal halbieren. In einer großen Pfanne Zucker karamellisieren.

  • Butter, Orangensaft und die Bananen beimengen und mit dem Karamell übergießen.

  • Krapfenteig in mittelgroße Kugeln formen. Waffeleisen erhitzen und mit etwas Öl einpinseln.

  • Nun je eine Kugel des Teiges in die Mitte des Waffeleisens legen und gut zudrücken. Sollten sich große Bläschen bilden, mit einem Zahnstocher einstechen.

  • Waffeln goldgelb backen, noch warm mit Nuss-Nougat-Creme einstreichen und mit glacierten Bananen belegen.