text.skipToContent text.skipToNavigation

Kritharaki Oktopus-Salat mit gegrillter Melanzani

Kritharaki Oktopus-Salat mit gegrillter Melanzani Rezept
Rezept teilen:
  • Die Melanzani in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Anschließend auf einer Küchenrolle auslegen und mit etwas Salz bestreuen. Nach 5 Minuten abtupfen und mit Olivenöl bepinseln. Nun auf dem Griller auf beiden Seiten goldbraun grillen.

  • Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

  • In der Zwischenzeit eine Tomaten halbieren und in Scheiben schneiden, die andere entkernen und in feine Würfel schneiden. Die Paprika und auch die Jungzwiebel waschen und in sehr feine Streifen schneiden.

  • Den Oktopus aus der Dose nehmen, in einem Sieb waschen und gut abtropfen lassen. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, das Gemüse kurz im Öl schwenken und den Oktopus beimengen. Mit frisch gepresstem Zitronensaft ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Zuletzt den Salat mit Salbei und der fein gehackten Petersilie vollenden.

Unser Tipp:

Perfekt dazu passt ein Glas Retsina.

Gesamtzeit: 45 Min.
Zubereitungszeit: 40 Min.
Gehzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
Kochutensilien
Griller
  • Die Melanzani in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Anschließend auf einer Küchenrolle auslegen und mit etwas Salz bestreuen. Nach 5 Minuten abtupfen und mit Olivenöl bepinseln. Nun auf dem Griller auf beiden Seiten goldbraun grillen.

  • Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

  • In der Zwischenzeit eine Tomaten halbieren und in Scheiben schneiden, die andere entkernen und in feine Würfel schneiden. Die Paprika und auch die Jungzwiebel waschen und in sehr feine Streifen schneiden.

  • Den Oktopus aus der Dose nehmen, in einem Sieb waschen und gut abtropfen lassen. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, das Gemüse kurz im Öl schwenken und den Oktopus beimengen. Mit frisch gepresstem Zitronensaft ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Zuletzt den Salat mit Salbei und der fein gehackten Petersilie vollenden.

Unser Tipp:

Perfekt dazu passt ein Glas Retsina.