text.skipToContent text.skipToNavigation

Lachsfilet mit weißem Spargel

Lachsfilet mit weißem Spargel Rezept
Rezept teilen:
  • Lachsfilet über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Backofen auf 180 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. 

  • Spargel schälen und die Enden abschneiden. In einer Pfanne Butter erhitzen und den Spargel bei kleiner Hitze darin andünsten. Salz und Zucker zufügen, das Wasser zugießen, Deckel auflegen und 10 Minuten garen.

  • Lachs mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen. Dann in gefettete Alufolie einschlagen und für 15 Minuten im Backofen garen. 

  • Erdäpfel schälen, vierteln und in einem Topf mit reichlich Wasser ca. 10 Minuten köcheln lassen. Zitrone auspressen. Wasser abgießen, Butter, Salz, Pfeffer und Zitronensaft zufügen und grob zerstampfen. Kräuter waschen, von den Stängeln zupfen und hacken.

  • Lachs aus der Folie nehmen, den beim Backen entstandenen Fond in eine Schüssel abgießen und mit dem Spargelfond aus der Pfanne und dem Eigelb verquirlen. Mit dem Schneebesen im heißen Wasserbad schaumig schlagen. Kräuter einrühren und mit dem Stabmixer mixen.

  • Anschließend Lachsfilets mit Spargel, Kräuterschaum und den Erdäpfeln anrichten.

Gesamtzeit: 40 Min.
Zubereitungszeit: 25 Min.
Backzeit: 15 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Lachsfilet über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Backofen auf 180 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. 

  • Spargel schälen und die Enden abschneiden. In einer Pfanne Butter erhitzen und den Spargel bei kleiner Hitze darin andünsten. Salz und Zucker zufügen, das Wasser zugießen, Deckel auflegen und 10 Minuten garen.

  • Lachs mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen. Dann in gefettete Alufolie einschlagen und für 15 Minuten im Backofen garen. 

  • Erdäpfel schälen, vierteln und in einem Topf mit reichlich Wasser ca. 10 Minuten köcheln lassen. Zitrone auspressen. Wasser abgießen, Butter, Salz, Pfeffer und Zitronensaft zufügen und grob zerstampfen. Kräuter waschen, von den Stängeln zupfen und hacken.

  • Lachs aus der Folie nehmen, den beim Backen entstandenen Fond in eine Schüssel abgießen und mit dem Spargelfond aus der Pfanne und dem Eigelb verquirlen. Mit dem Schneebesen im heißen Wasserbad schaumig schlagen. Kräuter einrühren und mit dem Stabmixer mixen.

  • Anschließend Lachsfilets mit Spargel, Kräuterschaum und den Erdäpfeln anrichten.