text.skipToContent text.skipToNavigation

Lachsforelle in Ingwer-Knoblauch-Butter mit Spinatsalat

Lachsforelle in Ingwer-Knoblauch-Butter mit Spinatsalat Rezept
Rezept teilen:
  • Fisch:
    Die Fischfilets trocken tupfen und in 4 Portionen teilen. Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und das Öl mit einem Pinsel darin verstreichen. Die Filets mit der Hautseite nach unten in die Pfanne legen und darin etwa 3 Minuten goldbraun anbraten. Die Filets wenden, die Pfanne vom Herd nehmen und in der Nachhitze 1–2 Minuten saftig durchziehen lassen. 

  • Die braune Butter in die Pfanne geben, mit Ingwer-Knoblauchsalz würzen, die Kräuter hinzufügen, mit Chili Salz würzen und die Fischfilets darin wenden.  

  • Salat:
    Die Spinatblätter waschen, verlesen und trocken schleudern. Gurke in Scheiben hobeln, Tomaten in Scheiben schneiden.

  • Spinat, Gurke, Tomaten, Petersilie, Minze und Dill in eine Schüssel geben. Mit Limettensaft, Limettenabrieb und Öl marinieren und mit Salatwürzer und Chili Salz würzen.

  • Den Fisch auf warmen Tellern anrichten und die Gewürzbutter darüber träufeln. Den Salat daneben anrichten.

Gesamtzeit: 20 Min.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Bratzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Fisch:
    Die Fischfilets trocken tupfen und in 4 Portionen teilen. Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und das Öl mit einem Pinsel darin verstreichen. Die Filets mit der Hautseite nach unten in die Pfanne legen und darin etwa 3 Minuten goldbraun anbraten. Die Filets wenden, die Pfanne vom Herd nehmen und in der Nachhitze 1–2 Minuten saftig durchziehen lassen. 

  • Die braune Butter in die Pfanne geben, mit Ingwer-Knoblauchsalz würzen, die Kräuter hinzufügen, mit Chili Salz würzen und die Fischfilets darin wenden.  

  • Salat:
    Die Spinatblätter waschen, verlesen und trocken schleudern. Gurke in Scheiben hobeln, Tomaten in Scheiben schneiden.

  • Spinat, Gurke, Tomaten, Petersilie, Minze und Dill in eine Schüssel geben. Mit Limettensaft, Limettenabrieb und Öl marinieren und mit Salatwürzer und Chili Salz würzen.

  • Den Fisch auf warmen Tellern anrichten und die Gewürzbutter darüber träufeln. Den Salat daneben anrichten.