text.skipToContent text.skipToNavigation

Lachssteak in Salbeitee gedünstet mit hausgemachter Pasta

Lachssteak in Salbeitee gedünstet mit hausgemachter Pasta Rezept
Rezept teilen:
  • Lachssteak:
    Salbeitee kochen, auf ca. 60 °C abkühlen lassen und salzen. Lachssteak portionieren und im Tee ca. 15 Minuten ziehen lassen. Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Zwiebeln mit etwas Butter in einer Pfanne anbraten, mit Weißwein ablöschen und mit Schlagobers aufüllen.

  • Die Sauce etwas einkochen lassen. In der Zwischenzeit den Salbei in feine Streifen schneiden. Die Sauce mit Salbei, Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Nudelteig:
    Für den Nudelteig alle Zutaten gut verrühren und zu einem glatten Teig kneten. In Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten rasten lassen. Den Teig durch eine Nudelmaschine drehen, bis er ganz dünn ist. Dann in dünne Streifen schneiden.

  • In Salzwasser ca. 3–4 Minuten kochen. Die Nudeln mit der Zwiebelsauce und dem Lachssteak auf einem Teller anrichten.

Unser Tipp:

Serviere einen bunten Salat dazu!

Gesamtzeit: 1 Std.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Stehzeit: 30 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Lachssteak:
    Salbeitee kochen, auf ca. 60 °C abkühlen lassen und salzen. Lachssteak portionieren und im Tee ca. 15 Minuten ziehen lassen. Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Zwiebeln mit etwas Butter in einer Pfanne anbraten, mit Weißwein ablöschen und mit Schlagobers aufüllen.

  • Die Sauce etwas einkochen lassen. In der Zwischenzeit den Salbei in feine Streifen schneiden. Die Sauce mit Salbei, Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Nudelteig:
    Für den Nudelteig alle Zutaten gut verrühren und zu einem glatten Teig kneten. In Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten rasten lassen. Den Teig durch eine Nudelmaschine drehen, bis er ganz dünn ist. Dann in dünne Streifen schneiden.

  • In Salzwasser ca. 3–4 Minuten kochen. Die Nudeln mit der Zwiebelsauce und dem Lachssteak auf einem Teller anrichten.

Unser Tipp:

Serviere einen bunten Salat dazu!