text.skipToContent text.skipToNavigation

Lamm mit Paprika und Lavendeljoghurt

Lamm mit Paprika und Lavendeljoghurt Rezept
Rezept teilen:
  • Lammrücken:
    Den Backofen auf 100 °C vorheizen. Auf die unterste Einschubleiste ein tiefes Blech und darüber ein Ofengitter schieben. Den Lammrücken trocken tupfen.

  • Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, das Öl mit einem Pinsel darin verteilen. Das Lammfleisch darin rundherum kurz anbraten, auf das Ofengitter legen und im vorgeheizten Backofen 35–40 Minuten rosa durchziehen lassen. Die Butter mit Lammgewürz in einer Pfanne erwärmen, mit Chili Salz würzen und den rosa gebratenen Lammrücken darin wenden.

  • Paprika:
    Das Gemüse putzen. Paprika und Zwiebel in etwa 2 cm große Stücke schneiden. Die Zucchini längs halbieren und in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden. Knoblauch in Scheiben schneiden.

  • Eine Grillpfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und das Öl mit deinem Pinsel darin verstreichen. Paprika, Zwiebeln und Zucchini darin anbraten. Zwischendurch Knoblauch, Ingwer und Rosmarin hinzufügen. Mit Chili Salz würzen.

  • Lavendeljoghurt:
    Knoblauch pressen und mit Joghurt und Ingwer glattrühren, einige Tropfen Limettensaft, Limettenabrieb, Orangenabrieb und den Dill unterrühren und mit etwas Lavendelsalz, mit Chili Salz und Zucker würzen.

  • Das Paprikagemüse auf warmen Tellern verteilen. Den Lammrücken in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und darauf anrichten. Den Joghurt außen herum träufeln.

Gesamtzeit: 50 Min.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Garzeit: 40 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Lammrücken:
    Den Backofen auf 100 °C vorheizen. Auf die unterste Einschubleiste ein tiefes Blech und darüber ein Ofengitter schieben. Den Lammrücken trocken tupfen.

  • Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, das Öl mit einem Pinsel darin verteilen. Das Lammfleisch darin rundherum kurz anbraten, auf das Ofengitter legen und im vorgeheizten Backofen 35–40 Minuten rosa durchziehen lassen. Die Butter mit Lammgewürz in einer Pfanne erwärmen, mit Chili Salz würzen und den rosa gebratenen Lammrücken darin wenden.

  • Paprika:
    Das Gemüse putzen. Paprika und Zwiebel in etwa 2 cm große Stücke schneiden. Die Zucchini längs halbieren und in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden. Knoblauch in Scheiben schneiden.

  • Eine Grillpfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und das Öl mit deinem Pinsel darin verstreichen. Paprika, Zwiebeln und Zucchini darin anbraten. Zwischendurch Knoblauch, Ingwer und Rosmarin hinzufügen. Mit Chili Salz würzen.

  • Lavendeljoghurt:
    Knoblauch pressen und mit Joghurt und Ingwer glattrühren, einige Tropfen Limettensaft, Limettenabrieb, Orangenabrieb und den Dill unterrühren und mit etwas Lavendelsalz, mit Chili Salz und Zucker würzen.

  • Das Paprikagemüse auf warmen Tellern verteilen. Den Lammrücken in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und darauf anrichten. Den Joghurt außen herum träufeln.