text.skipToContent text.skipToNavigation

Lauwarmer Feta auf gebratenem Fenchel-Paprika-Gemüse

Lauwarmer Feta auf gebratenem Fenchel-Paprika-Gemüse Rezept
Rezept teilen:
  • Gemüse:
    Den Fenchel putzen, waschen und längs in etwa 3 mm dicke Scheiben schneiden. Den Paprika waschen, halbieren, entstrunken, entkernen und in Streifen schneiden.

  • Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, das Öl mit einem Pinsel darin verstreichen, die Fenchelscheiben darin auf beiden Seiten hell braten und mit Salz und Lavendel-Gewürzsalz würzen. Paprika in einer weiteren Pfanne in etwas Öl kurz anbraten, mit Brühe ablöschen und knapp unter dem Siedepunkt einige Minuten bissfest ziehen lassen. Gegen Ende der Garzeit mit etwas Lavendel-Gewürzsalz würzen.

  • Feta:
    Den Backofen auf Grillfunktion vorheizen. Den Feta auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, 3–4 Minuten auf die mittlere Schiene in den Ofen schieben und erwärmen.

  • Das Gemüse auf lauwarmen Tellern verteilen und mit dem Olivenöl beträufeln. Den warmen Feta darauf anrichten und etwas schwarzen Pfeffer aus der Mühle darüber mahlen.

Gesamtzeit: 15 Min.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Bratzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Gemüse:
    Den Fenchel putzen, waschen und längs in etwa 3 mm dicke Scheiben schneiden. Den Paprika waschen, halbieren, entstrunken, entkernen und in Streifen schneiden.

  • Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, das Öl mit einem Pinsel darin verstreichen, die Fenchelscheiben darin auf beiden Seiten hell braten und mit Salz und Lavendel-Gewürzsalz würzen. Paprika in einer weiteren Pfanne in etwas Öl kurz anbraten, mit Brühe ablöschen und knapp unter dem Siedepunkt einige Minuten bissfest ziehen lassen. Gegen Ende der Garzeit mit etwas Lavendel-Gewürzsalz würzen.

  • Feta:
    Den Backofen auf Grillfunktion vorheizen. Den Feta auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, 3–4 Minuten auf die mittlere Schiene in den Ofen schieben und erwärmen.

  • Das Gemüse auf lauwarmen Tellern verteilen und mit dem Olivenöl beträufeln. Den warmen Feta darauf anrichten und etwas schwarzen Pfeffer aus der Mühle darüber mahlen.