text.skipToContent text.skipToNavigation

Lauwarmer Nudelsalat mit Paprika und grünem Spargel

Lauwarmer Nudelsalat mit Paprika und grünem Spargel Rezept
Rezept teilen:
  • Nudeln und Gemüse:
    Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. In ein Sieb abgießen und kurz abtropfen lassen. Die Nudeln in eine große Schüssel geben und das Öl untermischen.

  • Die Spargelstangen nur im unteren Drittel schälen, die holzigen Enden abschneiden und schräg in Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten längs halbieren, entstrunken, entkernen, waschen und in etwa gleich große Stücke schneiden. Die Champignons putzen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Cocktailtomaten waschen und halbieren.

  • Die Brühe in einem Topf erhitzen und die Spargelscheiben darin etwa 4 Minuten bissfest garen. In ein Sieb abgießen und dabei die Spargelbrühe auffangen.

  • Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, die Pilze darin bei mittlerer Hitze einige Minuten anbraten und mit Chili Salz würzen.

  • Dressing:
    Die Spargelbrühe mit dem Essig und dem Senf in einen hohen Rührbecher geben. Alles mit Bärlauch Kräutersalz und 1 Prise Zucker würzen und das Olivenöl mit dem Stabmixer unterrühren.

  • Spargelscheiben, Paprikastücke, Pilze und Cocktailtomaten zu den Nudeln geben, mit dem Dressing vermischen und die Kräuter hinzufügen. Den Salat ganz kurz ziehen lassen und gegebenenfalls nochmals nachschmecken.

Gesamtzeit: 40 Min.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Kochzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Nudeln und Gemüse:
    Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. In ein Sieb abgießen und kurz abtropfen lassen. Die Nudeln in eine große Schüssel geben und das Öl untermischen.

  • Die Spargelstangen nur im unteren Drittel schälen, die holzigen Enden abschneiden und schräg in Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten längs halbieren, entstrunken, entkernen, waschen und in etwa gleich große Stücke schneiden. Die Champignons putzen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Cocktailtomaten waschen und halbieren.

  • Die Brühe in einem Topf erhitzen und die Spargelscheiben darin etwa 4 Minuten bissfest garen. In ein Sieb abgießen und dabei die Spargelbrühe auffangen.

  • Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, die Pilze darin bei mittlerer Hitze einige Minuten anbraten und mit Chili Salz würzen.

  • Dressing:
    Die Spargelbrühe mit dem Essig und dem Senf in einen hohen Rührbecher geben. Alles mit Bärlauch Kräutersalz und 1 Prise Zucker würzen und das Olivenöl mit dem Stabmixer unterrühren.

  • Spargelscheiben, Paprikastücke, Pilze und Cocktailtomaten zu den Nudeln geben, mit dem Dressing vermischen und die Kräuter hinzufügen. Den Salat ganz kurz ziehen lassen und gegebenenfalls nochmals nachschmecken.