text.skipToContent text.skipToNavigation

Liebesgrübchen

Liebesgrübchen Rezept
Rezept teilen:
  • Alle Zutaten mit Ausnahme der Konfitüre verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank ruhen lassen. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  • Den Teig zu kleinen Kugeln mit etwa 3 cm Durchmesser formen. Mit der bemehlten Fingerspitze eine kleine Mulde in die Keksmitte drücken und diese mit Konfitüre füllen.

  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Kekse darauf setzen und etwa 12–15 Minuten backen. Die Kekse auskühlen lassen.

Unser Tipp:

Um die Konfitüre noch feiner zu machen, streiche sie durch ein Sieb!

Gesamtzeit: 45 Min.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Backzeit: 15 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
60  Portionen
Kochutensilien
Backpapier
  • Alle Zutaten mit Ausnahme der Konfitüre verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank ruhen lassen. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  • Den Teig zu kleinen Kugeln mit etwa 3 cm Durchmesser formen. Mit der bemehlten Fingerspitze eine kleine Mulde in die Keksmitte drücken und diese mit Konfitüre füllen.

  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Kekse darauf setzen und etwa 12–15 Minuten backen. Die Kekse auskühlen lassen.

Unser Tipp:

Um die Konfitüre noch feiner zu machen, streiche sie durch ein Sieb!