text.skipToContent text.skipToNavigation

Mürbteig

Mürbteig Rezept
Rezept teilen:
  • Mehl und Salz in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde formen.

  • Zucker und Ei in die Mulde geben und beides mit einer Gabel zu einem zähflüssigen Brei verrühren.

  • Die in Stücke geschnittene Butter auf die Masse geben und vorsichtig verrühren, dabei nach und nach das Mehl vom Rand einkneten.

  • Den Teig zu einer Kugel formen und für ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Gesamtzeit: 50 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Kühlzeit: 30 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
1  Schüssel
  • Mehl und Salz in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde formen.

  • Zucker und Ei in die Mulde geben und beides mit einer Gabel zu einem zähflüssigen Brei verrühren.

  • Die in Stücke geschnittene Butter auf die Masse geben und vorsichtig verrühren, dabei nach und nach das Mehl vom Rand einkneten.

  • Den Teig zu einer Kugel formen und für ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.