text.skipToContent text.skipToNavigation

Marinierte Mozzarella-Bällchen

Marinierte Mozzarella-Bällchen Rezept
Rezept teilen:
  • Tomaten halbieren und den Strunk entfernen, Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und mit etwas Olivenöl, Salz und Zucker vermischen.

  • Über Nacht im Kühlschrank stehen lassen. Die Menge am nächsten Tag auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und bei 70 °C 5 Stunden im Backrohr trocknen.

  • Die getrockneten Tomaten und Basilikum in feine Streifen schneiden. Mozzarella, Tomaten und Basilikum in einer Schüssel verrühren und in das Einmachglas füllen. Rosmarin und Pfefferkörner auch in das Glas geben und mit Olivenöl auffüllen. Dabei darauf achten, dass keine Luft im Glas bleibt. Gut verschließen und mindestens über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.

Gesamtzeit: 5 Std. 20 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Backzeit: 5 Std.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Tomaten halbieren und den Strunk entfernen, Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und mit etwas Olivenöl, Salz und Zucker vermischen.

  • Über Nacht im Kühlschrank stehen lassen. Die Menge am nächsten Tag auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und bei 70 °C 5 Stunden im Backrohr trocknen.

  • Die getrockneten Tomaten und Basilikum in feine Streifen schneiden. Mozzarella, Tomaten und Basilikum in einer Schüssel verrühren und in das Einmachglas füllen. Rosmarin und Pfefferkörner auch in das Glas geben und mit Olivenöl auffüllen. Dabei darauf achten, dass keine Luft im Glas bleibt. Gut verschließen und mindestens über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.