text.skipToContent text.skipToNavigation

Marinierte Pilze auf Tiefsee-Scallops

Marinierte Pilze auf Tiefsee-Scallops Rezept
Rezept teilen:
  • Die Tiefsee-Scallops über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.

  • Pilze in ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen und kleinwürfelig schneiden. Die Blätter der Rosmarin-Zweige abzupfen und möglichst fein hacken. In einer Schüssel alle Zutaten vermischen und mit Olivenöl und italienischem Essig marinieren.

  • Die aufgetauten Tiefsee-Scallops in einer erhitzen Pfanne ca. 2 Minuten beidseitig scharf anbraten, sodass sie außen knusprig und innen glasig sind. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Kleine Portionen der Pilze auf passenden kleinen Tellern anrichten, je einen gebratenen Tiefsee-Scallop daraufsetzen und warm servieren.

Unser Tipp:

Anstatt der Scallops kannst du auch Jakobsmuscheln verwenden!

Gesamtzeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Kochzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Die Tiefsee-Scallops über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.

  • Pilze in ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen und kleinwürfelig schneiden. Die Blätter der Rosmarin-Zweige abzupfen und möglichst fein hacken. In einer Schüssel alle Zutaten vermischen und mit Olivenöl und italienischem Essig marinieren.

  • Die aufgetauten Tiefsee-Scallops in einer erhitzen Pfanne ca. 2 Minuten beidseitig scharf anbraten, sodass sie außen knusprig und innen glasig sind. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Kleine Portionen der Pilze auf passenden kleinen Tellern anrichten, je einen gebratenen Tiefsee-Scallop daraufsetzen und warm servieren.

Unser Tipp:

Anstatt der Scallops kannst du auch Jakobsmuscheln verwenden!