text.skipToContent text.skipToNavigation

Mariniertes Karreesteak auf Tomaten-Kapern-Salsa

Mariniertes Karreesteak auf Tomaten-Kapern-Salsa Rezept
Rezept teilen:
  • Steaks:
    Schweinebraten Gewürz und Paprika mit dem Öl verrühren und die Karreesteaks darin wenden. Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und die marinierten Fleischscheiben darin bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten insgesamt 2–3 Minuten braten. Die Pfanne vom Herd nehmen und darin noch etwas nachziehen lassen.

  • Salsa:
    Die Tomaten kreuzweise einritzen, überbrühen, kalt abschrecken, häuten, vierteln und entkernen. Die Tomatenviertel in kleine Würfel schneiden und mit den Kapern mischen. Zitronensaft und Olivenöl dazugeben und die Salsa mit Salatwürzer sowie Chili Salz würzen. Das Basilikum in feine Streifen schneiden und unterheben.

  • Die Karreesteaks mit der Tomaten-Kapern-Salsa auf warmen Tellern anrichten.

Unser Tipp:

Dazu passen hervorragend Folien- oder Bratkartoffeln. Unsere Weinempfehlung: Primitivo Salento IGT

Gesamtzeit: 15 Min.
Zubereitungszeit: 12 Min.
Bratzeit: 3 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Steaks:
    Schweinebraten Gewürz und Paprika mit dem Öl verrühren und die Karreesteaks darin wenden. Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und die marinierten Fleischscheiben darin bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten insgesamt 2–3 Minuten braten. Die Pfanne vom Herd nehmen und darin noch etwas nachziehen lassen.

  • Salsa:
    Die Tomaten kreuzweise einritzen, überbrühen, kalt abschrecken, häuten, vierteln und entkernen. Die Tomatenviertel in kleine Würfel schneiden und mit den Kapern mischen. Zitronensaft und Olivenöl dazugeben und die Salsa mit Salatwürzer sowie Chili Salz würzen. Das Basilikum in feine Streifen schneiden und unterheben.

  • Die Karreesteaks mit der Tomaten-Kapern-Salsa auf warmen Tellern anrichten.

Unser Tipp:

Dazu passen hervorragend Folien- oder Bratkartoffeln. Unsere Weinempfehlung: Primitivo Salento IGT