text.skipToContent text.skipToNavigation

Mariniertes Schweinesteak mit Blattspinat und Brie

Mariniertes Schweinesteak mit Blattspinat und Brie Rezept
Rezept teilen:
  • Den Blattspinat waschen und abtropfen lassen. Die Zwiebel klein schneiden und danach in Butter mit dem Blattspinat anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer, gepresstem Knoblauch und geriebener Muskatnuss würzen. Ca. 4 Minuten dünsten, beiseite stellen und mit Folie abdecken.

  • Den Brie in dünne Scheiben schneiden. Die marinierten Schweinesteaks ca. 6 Minuten von jeder Seite grillen und anschließend mit dem gedünsteten Blattspinat und dem dünn geschnittenen Brie belegen.

  • Mit grob gemahlenem Pfeffer würzen, einzeln auf die Alufolie legen und leicht verschließen. Am Rande des Grills platzieren, bis der Brie leicht geschmolzen ist. Aus der Folie nehmen und mit beliebigen Beilagen servieren.

Unser Tipp:

Wenn du keinen frischen Blattspinat bekommst, kannst du auch auf tiefgekühlten zurückgreifen!

Gesamtzeit: 25 Min.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Kochzeit: 15 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
Kochutensilien
Alufolie
  • Den Blattspinat waschen und abtropfen lassen. Die Zwiebel klein schneiden und danach in Butter mit dem Blattspinat anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer, gepresstem Knoblauch und geriebener Muskatnuss würzen. Ca. 4 Minuten dünsten, beiseite stellen und mit Folie abdecken.

  • Den Brie in dünne Scheiben schneiden. Die marinierten Schweinesteaks ca. 6 Minuten von jeder Seite grillen und anschließend mit dem gedünsteten Blattspinat und dem dünn geschnittenen Brie belegen.

  • Mit grob gemahlenem Pfeffer würzen, einzeln auf die Alufolie legen und leicht verschließen. Am Rande des Grills platzieren, bis der Brie leicht geschmolzen ist. Aus der Folie nehmen und mit beliebigen Beilagen servieren.

Unser Tipp:

Wenn du keinen frischen Blattspinat bekommst, kannst du auch auf tiefgekühlten zurückgreifen!