text.skipToContent text.skipToNavigation

Matjes mit Apfel-Curry-Rahm und Kartoffeln

Matjes mit Apfel-Curry-Rahm und Kartoffeln Rezept
Rezept teilen:
  • Kartoffeln:
    Die Kartoffeln schälen, in Salzwasser weich kochen und durch ein Sieb abgießen.

  • Curryrahm:
    Den Orangensaft mit dem Curry verrühren, einmal kurz erwärmen. Den Sauerrahm mit dem Curry, Olivenöl, Zitronensaft, Orangenabrieb, Chili Salz und einer Prise Zucker würzen.

  • Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen, nochmals halbieren und in dünne Streifen schneiden. Apfelscheiben und Zwiebelstreifen mit dem Sauerrahm verrühren.

  • Anrichten:
    Die Matjes kurz kalt abwaschen, trocken tupfen, auf große flache Teller legen und den Apfel-Curry-Rahm darüber ziehen. Die Kartoffeln daneben anrichten.

Gesamtzeit: 55 Min.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Kochzeit: 40 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Kartoffeln:
    Die Kartoffeln schälen, in Salzwasser weich kochen und durch ein Sieb abgießen.

  • Curryrahm:
    Den Orangensaft mit dem Curry verrühren, einmal kurz erwärmen. Den Sauerrahm mit dem Curry, Olivenöl, Zitronensaft, Orangenabrieb, Chili Salz und einer Prise Zucker würzen.

  • Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen, nochmals halbieren und in dünne Streifen schneiden. Apfelscheiben und Zwiebelstreifen mit dem Sauerrahm verrühren.

  • Anrichten:
    Die Matjes kurz kalt abwaschen, trocken tupfen, auf große flache Teller legen und den Apfel-Curry-Rahm darüber ziehen. Die Kartoffeln daneben anrichten.