text.skipToContent text.skipToNavigation

Melonen-Joghurt-Mousse

Melonen-Joghurt-Mousse Rezept
Rezept teilen:
  • Melonen halbieren und entkernen. Aus dem Fruchtfleisch Kugeln als Deko ausstechen. Dann die Melonen aushöhlen und das restliche Fruchtfleisch pürieren. 

  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Melonenpüree in einen Topf geben, Zucker und Vanillinzucker zufügen und alles zusammen aufkochen. Mit Speisestärke eindicken. Noch einmal kurz auf kleiner Flamme köcheln lassen, dann die Gelatine einrühren. 

  • Masse abkühlen lassen und das Joghurt unterheben. Kurz bevor die Creme stockt noch das Schlagobers zugeben. In Gläser füllen und einige Stunden kalt stellen. Mit Melonenkugeln und Minze dekorieren und servieren.

Unser Tipp:

Auch Cantaloupe-Melone schmeckt hervorragend!

Gesamtzeit: 40 Min.
Zubereitungszeit: 35 Min.
Kochzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Melonen halbieren und entkernen. Aus dem Fruchtfleisch Kugeln als Deko ausstechen. Dann die Melonen aushöhlen und das restliche Fruchtfleisch pürieren. 

  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Melonenpüree in einen Topf geben, Zucker und Vanillinzucker zufügen und alles zusammen aufkochen. Mit Speisestärke eindicken. Noch einmal kurz auf kleiner Flamme köcheln lassen, dann die Gelatine einrühren. 

  • Masse abkühlen lassen und das Joghurt unterheben. Kurz bevor die Creme stockt noch das Schlagobers zugeben. In Gläser füllen und einige Stunden kalt stellen. Mit Melonenkugeln und Minze dekorieren und servieren.

Unser Tipp:

Auch Cantaloupe-Melone schmeckt hervorragend!