text.skipToContent text.skipToNavigation

Milchreis mit Pfirsichkompott

Milchreis mit Pfirsichkompott Rezept
Rezept teilen:
  • Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanillemark mit der Milch in einem Topf verrühren.

  • Reis, Kardamom (in einem Teefilter oder -Ei) und Salz hinzufügen und erhitzen. Die Milch kurz aufkochen lassen und den Reis bei niedrigster Stufe kurz (ca. 15 Minuten) köcheln lassen. Im Anschluss die Masse zugedeckt abkühlen lassen.

  • Währenddessen Pfirsiche an der Spitze kreuzweise einritzen und 2–3 Minuten in kochendes Wasser legen. Danach kurz unter fließendem kalten Wasser abschrecken und die Haut ablösen.

  • Die Pfirsiche in zwei Hälfen teilen, die Kerne herauslösen und in Spalten (nicht zu dick) teilen. Die Zitrone mit sehr warmem Wasser gut abspülen und die Schale abreiben. Zitrone auspressen. Zucker, Wasser, Zitronensaft und den Abrieb der Schale in einem Topf zum Kochen bringen und 3 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

  • Dann Pfirsichspalten zufügen und weitere 5 Minuten bei kleiner Hitze knapp unter dem Siedepunkt garen. Amaretto zufügen und abkühlen lassen.

  • Milchreis und Pfirsichkompott fein anrichten und mit gehackten Pistazien dekorieren.

Unser Tipp:

Am besten verwendest du Kardamomkapseln, die du durch kurzes Drücken zwar öffnest, aber die Samen nicht herausfallen, sie sollen nicht mitgegessen werden, sondern lediglich ihr Aroma an den Reis abgeben. Für 4 Portionen reichen etwa 5 Kapseln.

Gesamtzeit: 40 Min.
Zubereitungszeit: 25 Min.
Kochzeit: 15 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanillemark mit der Milch in einem Topf verrühren.

  • Reis, Kardamom (in einem Teefilter oder -Ei) und Salz hinzufügen und erhitzen. Die Milch kurz aufkochen lassen und den Reis bei niedrigster Stufe kurz (ca. 15 Minuten) köcheln lassen. Im Anschluss die Masse zugedeckt abkühlen lassen.

  • Währenddessen Pfirsiche an der Spitze kreuzweise einritzen und 2–3 Minuten in kochendes Wasser legen. Danach kurz unter fließendem kalten Wasser abschrecken und die Haut ablösen.

  • Die Pfirsiche in zwei Hälfen teilen, die Kerne herauslösen und in Spalten (nicht zu dick) teilen. Die Zitrone mit sehr warmem Wasser gut abspülen und die Schale abreiben. Zitrone auspressen. Zucker, Wasser, Zitronensaft und den Abrieb der Schale in einem Topf zum Kochen bringen und 3 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

  • Dann Pfirsichspalten zufügen und weitere 5 Minuten bei kleiner Hitze knapp unter dem Siedepunkt garen. Amaretto zufügen und abkühlen lassen.

  • Milchreis und Pfirsichkompott fein anrichten und mit gehackten Pistazien dekorieren.

Unser Tipp:

Am besten verwendest du Kardamomkapseln, die du durch kurzes Drücken zwar öffnest, aber die Samen nicht herausfallen, sie sollen nicht mitgegessen werden, sondern lediglich ihr Aroma an den Reis abgeben. Für 4 Portionen reichen etwa 5 Kapseln.