text.skipToContent text.skipToNavigation

Naturschnitzel mit Steinpilzsauce

Naturschnitzel mit Steinpilzsauce Rezept
Rezept teilen:
  • Serviettenknödel und Steinpilzsauce nach Packungs-Anweisung zubereiten.

  • Schweineschnitzel dünn klopfen und in einer heißen Pfanne mit etwas Öl scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Pfanne vom Herd nehmen und mit der Steinpilzsauce aufgießen. Zugedeckt bei geringer Hitze ca. 5 Minuten dünsten lassen. Soya Cuisine beimengen und noch einmal kurz aufkochen lassen.

  • In einer zweiten Pfanne die Steinpilze in etwas Butter anbraten und salzen. Serviettenknödel in Scheiben schneiden und mit den Schweineschnitzeln und Steinpilzen servieren.

Unser Tipp:

Anstatt des Schweinsschnitzels kannst du beispielsweise auch ein Rinderschnitzel verwenden!

Gesamtzeit: 50 Min.
Zubereitungszeit: 40 Min.
Kochzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Serviettenknödel und Steinpilzsauce nach Packungs-Anweisung zubereiten.

  • Schweineschnitzel dünn klopfen und in einer heißen Pfanne mit etwas Öl scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Pfanne vom Herd nehmen und mit der Steinpilzsauce aufgießen. Zugedeckt bei geringer Hitze ca. 5 Minuten dünsten lassen. Soya Cuisine beimengen und noch einmal kurz aufkochen lassen.

  • In einer zweiten Pfanne die Steinpilze in etwas Butter anbraten und salzen. Serviettenknödel in Scheiben schneiden und mit den Schweineschnitzeln und Steinpilzen servieren.

Unser Tipp:

Anstatt des Schweinsschnitzels kannst du beispielsweise auch ein Rinderschnitzel verwenden!