text.skipToContent text.skipToNavigation

Nougat-Knödel

Nougat-Knödel Rezept
Rezept teilen:
  • Die Hälfte der Butter leicht erwärmen bis sie flüssig ist. Etwas Schale von der Zitrone abreiben. Anschließend den Topfen, das Ei, das Salz und den Zitronenschalen-Abrieb vermischen und die Butter unterrühren. Nun das Mehl einarbeiten und den Teig für mindestens 40 Minuten zugedeckt im Kühlschrank rasten lassen.

  • Das Nougat aufteilen (3 Teile pro Portion) und jedes Stück zu einer runden Kugel formen. Nun den Teig in ebenso viele Teile aufteilen. Jedes Teigstück zu einer flachen Flade formen, in die Mitte je eine Kugel Nougat setzen und anschließend zu einem Knödel rollen.

  • Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Knödel zugedeckt und leicht kochend 10–15 Minuten köcheln lassen.

  • In der Zwischenzeit die Manner Schnitten fein hacken. Danach in einer großen Pfanne die restliche Butter erwärmen. Semmelbrösel, Zucker und die gehackten Manner Schnitten zu der erwärmten Butter geben und für ca. 5 Minuten langsam rösten.

  • Die Knödel abseihen, leicht abtropfen lassen und in den Bröseln wälzen.

Unser Tipp:

Mit reichlich Staubzucker bestreuen.

Gesamtzeit: 1 Std. 10 Min.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Ruhezeit: 40 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Die Hälfte der Butter leicht erwärmen bis sie flüssig ist. Etwas Schale von der Zitrone abreiben. Anschließend den Topfen, das Ei, das Salz und den Zitronenschalen-Abrieb vermischen und die Butter unterrühren. Nun das Mehl einarbeiten und den Teig für mindestens 40 Minuten zugedeckt im Kühlschrank rasten lassen.

  • Das Nougat aufteilen (3 Teile pro Portion) und jedes Stück zu einer runden Kugel formen. Nun den Teig in ebenso viele Teile aufteilen. Jedes Teigstück zu einer flachen Flade formen, in die Mitte je eine Kugel Nougat setzen und anschließend zu einem Knödel rollen.

  • Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Knödel zugedeckt und leicht kochend 10–15 Minuten köcheln lassen.

  • In der Zwischenzeit die Manner Schnitten fein hacken. Danach in einer großen Pfanne die restliche Butter erwärmen. Semmelbrösel, Zucker und die gehackten Manner Schnitten zu der erwärmten Butter geben und für ca. 5 Minuten langsam rösten.

  • Die Knödel abseihen, leicht abtropfen lassen und in den Bröseln wälzen.

Unser Tipp:

Mit reichlich Staubzucker bestreuen.