text.skipToContent text.skipToNavigation

Oktoberfestpasta mit Petersiliensauce und gebratenen Weißwürsten

Oktoberfestpasta mit Petersiliensauce und gebratenen Weißwürsten Rezept
Rezept teilen:
  • Die Zwiebel und die Petersilienwurzel schälen, in feine Würfel schneiden und in Butter andünsten.

  • Das Mehl zufügen und kurz mitbraten. Mit einem Schuss Weißwein ablöschen, mit Suppe aufgießen und kurz einkochen lassen. Schlagobers hinzugeben, aufkochen und noch etwas köcheln lassen.

  • Die Petersilie grob hacken und in die Sauce rühren dann mit einem Stabmixer pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Die CARLONI Oktoberfest-Pasta nach Packungsanweisung zubereiten.

  • Die Münchner-Weißwürste schälen und in Scheiben schneiden. Die beiden Paprika waschen und in feine Würfel schneiden.Eine Pfanne erhitzen, etwas Öl dazu geben und die Münchner-Weißwürste auf beiden Seiten für ca. 3 Min. anbraten. Die Paprika hinzugeben und kurz mitschwenken.

  • Die heiße Pasta in der Sauce schwenken und auf Tellern anrichten. Anschließend noch mit Paprika-Würfeln und den Münchner-Weißwürsten garnieren.

Unser Tipp:

Zu dieser Pasta trinkt man am besten ein Weißbier.

Gesamtzeit: 35 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Kochzeit: 15 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Die Zwiebel und die Petersilienwurzel schälen, in feine Würfel schneiden und in Butter andünsten.

  • Das Mehl zufügen und kurz mitbraten. Mit einem Schuss Weißwein ablöschen, mit Suppe aufgießen und kurz einkochen lassen. Schlagobers hinzugeben, aufkochen und noch etwas köcheln lassen.

  • Die Petersilie grob hacken und in die Sauce rühren dann mit einem Stabmixer pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Die CARLONI Oktoberfest-Pasta nach Packungsanweisung zubereiten.

  • Die Münchner-Weißwürste schälen und in Scheiben schneiden. Die beiden Paprika waschen und in feine Würfel schneiden.Eine Pfanne erhitzen, etwas Öl dazu geben und die Münchner-Weißwürste auf beiden Seiten für ca. 3 Min. anbraten. Die Paprika hinzugeben und kurz mitschwenken.

  • Die heiße Pasta in der Sauce schwenken und auf Tellern anrichten. Anschließend noch mit Paprika-Würfeln und den Münchner-Weißwürsten garnieren.

Unser Tipp:

Zu dieser Pasta trinkt man am besten ein Weißbier.