text.skipToContent text.skipToNavigation

Orangen-Garnelen mit Chili

Orangen-Garnelen mit Chili Rezept
Rezept teilen:
  • Garnelen zum Auftauen in den Kühlschrank legen. 

  • Eine Chilischote entkernen und fein schneiden. Die Knoblauchzehen fein schneiden. Zesten (dünne Fäden von der Schale) von der Orange abziehen und den Saft auspressen. Mandeln in die fettfreie Pfanne geben und goldbraun anrösten, danach beiseitestellen. 

  • Öl in der Pfanne erhitzen und die Garnelen von allen Seiten 3 Minuten anbraten. Knoblauch und Chili zufügen und weitere 2 Minuten braten. Mit 8 EL Orangensaft (bei 4 Portionen) ablöschen und salzen. 

  • Mit Mandeln und Orangenzesten garnieren und mit Baguette servieren.

Gesamtzeit: 20 Min.
Zubereitungszeit: 18 Min.
Bratzeit: 2 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Garnelen zum Auftauen in den Kühlschrank legen. 

  • Eine Chilischote entkernen und fein schneiden. Die Knoblauchzehen fein schneiden. Zesten (dünne Fäden von der Schale) von der Orange abziehen und den Saft auspressen. Mandeln in die fettfreie Pfanne geben und goldbraun anrösten, danach beiseitestellen. 

  • Öl in der Pfanne erhitzen und die Garnelen von allen Seiten 3 Minuten anbraten. Knoblauch und Chili zufügen und weitere 2 Minuten braten. Mit 8 EL Orangensaft (bei 4 Portionen) ablöschen und salzen. 

  • Mit Mandeln und Orangenzesten garnieren und mit Baguette servieren.