text.skipToContent text.skipToNavigation

Paella mit Riesengarnelen vom Grill

Paella mit Riesengarnelen vom Grill Rezept
Rezept teilen:
  • Wasser, Salz und Safran aufkochen und Reis darin kochen. Dabei darauf achten, dass dieser nicht zu weich wird. Zwiebel fein würfeln. Auf einem Griller eine gusseiserne Pfanne erhitzen und Zwiebel- sowie Paprikawürfel im Olivenöl leicht anbraten. 

  • Nun den Reis und die Erbsen dazugeben, kurz mitrösten und mit Currypulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Mithilfe einer Küchenhobel oder -raspel etwas Zitronenschale abreiben. Die Garnelen halbieren und mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Zitronenabrieb würzen.

  • Auf dem Griller mit direkter Hitze ca. 5 Minuten grillen und auf der Paella verteilen.

Gesamtzeit: 1 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Kochzeit: 40 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Wasser, Salz und Safran aufkochen und Reis darin kochen. Dabei darauf achten, dass dieser nicht zu weich wird. Zwiebel fein würfeln. Auf einem Griller eine gusseiserne Pfanne erhitzen und Zwiebel- sowie Paprikawürfel im Olivenöl leicht anbraten. 

  • Nun den Reis und die Erbsen dazugeben, kurz mitrösten und mit Currypulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Mithilfe einer Küchenhobel oder -raspel etwas Zitronenschale abreiben. Die Garnelen halbieren und mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Zitronenabrieb würzen.

  • Auf dem Griller mit direkter Hitze ca. 5 Minuten grillen und auf der Paella verteilen.